Einfacher "Bienenstich"

Einfacher Bienenstich

Zubereitungszeit

Gesamt

Hier ein einfaches, schnelles Kuchenrezept, das bei uns auf keiner Feier mehr fehlen darf!

Zutaten

  • 6 Eier
  • 150 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 80 g Butter
  • 1-2 Pck. Vanillezucker
  • ca. 100 g Mandelplättchen

Für die Füllung:

  • 1-2 Becher gekühlte Sahne
  • 1-2 Pck. Paradiescreme (Vanille)
  • 1 Springform

Zubereitung

  1. Zunächst die Eier, Mehl, Backpulver und den Zucker miteinander verrühren, bis es eine schöne Masse ergibt. Die Masse nun in die Springform füllen.
  2. Die Butter in einem kleinen langsam zerschmelzen und dann über der Masse verteilen.
  3. Nun den Vanillezucker ebenfalls über der Masse verteilen. Zum Schluss noch die Mandelblättchen.
  4. Das Ganze kommt nun bei 180 Grad in den Backofen.
  5. Backzeit ca. 20-30 Minuten,je nach Backofen (ich weiß aus Erfahrung, dass da jeder unterschiedlich ist!).
  6. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, einmal in der Mitte durchschneiden.

Nun zur Füllung:

Je nach Vorlieben, kann man 1 Becher Sahne + 1 Pck. Paradiescreme oder jeweils 2 nehmen. Ich muss immer alles 2 mal nehmen, weil meine Family, Füllungen liebt!

Dafür die Sahne steif schlagen und die Paradiescreme unterrühren. Die Füllung auf dem Boden verteilen und Deckel drauf! Fertig!

Bei uns hält der Kuchen keine 24 Stunden...

Viel Spaß beim Nachbacken!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Einfacher gefüllter Nusskuchen
Nächstes Rezept
Orangenkuchen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Gefüllte Auberginen
12 10
Bienenstich leichter essen
Bienenstich leichter essen
2 5
Gefüllte Nudeln: Ein Snack für einen netten Abend mit vielen Leuten
11 7
22 Kommentare

Rezept online aufrufen