Einfaches Szegediner Gulasch

Szegediner Gulasch

Zubereitungszeit

Gesamt

Zutaten

  • 500 g Rindergulasch
  • 1 Dose Sauerkraut
  • 1 Becher Creme fraiche (oder saure Sahne)
  • 4 Zwiebeln
  • 1/4 L Brühe
  • Salz und Pfeffer
  • Gewürz für ungarischen Gulasch

Zubereitung

  1. Rindfleisch mit den geschälten und geschnittenen Zwiebeln anbraten und mit Salz, Pfeffer und Gewürz für ungarischen Gulasch würzen.
  2. Die Brühe hinzufügen und 30 Minuten köcheln lassen.
  3. Sauerkraut abtropfen lassen, locker mit den Händen zupfen und zu dem Rindergulasch geben.
  4. 40 Minuten köcheln lassen.
  5. Zum Schluss den Becher Creme fraiche oder saure Sahne hinzufügen. Nochmals 15 Minuten köcheln lassen. Fertig.

Beilage: Kartoffelpürree

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

45 Kommentare

Kostenloser Newsletter