Mit Spülmittel Eingebranntes auf dem Glaskeramikfeld entfernen.

Eingebranntes auf Glaskeramikfeld entfernen

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach einen Tropfen Spülmittel auf die abgekühlte Stelle, 5 Minuten einwirken lassen, dann normal abwischen. Man braucht weder Schaber oder scharfe Mittel.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 Romy
4.2.08, 21:12
Bevor ich mich an die Küchenarbeit mache, lege ich auf die abgekühlte Glaskeramikfeldplatte für ca. 5 Min. ein feuchtes Tuch, Spüllappen o.ä., der Schmutz geht dann eingeweicht restlos weg - ohne Chemie.
#2 karima
6.2.09, 02:51
das ist alles sehr gut
#3
11.2.10, 17:26
Ich kenne da ein mega klasse Backofen Reiniger, Stinkt nicht una arbeitet von allein.
Man braucht nur den Backofen oder die verbrannte Stelle einpinseln, mit Folie abdecken damit es nicht so schnell trocknet ,einwirken lassen dann einfach rauswischen und man kann den Backofen umgehend wieder benutzen. Auch für die Backofentür und für das Glaskeramikfeld verwendbar. Kein Schrubben, kein Gestank, biologisch abbaubar
#4 toni1288
20.4.10, 07:26
@putzfee74: und wie heißt das zaubermittel?
-1
#5 Gaikana
1.4.12, 07:52
Güter Tipp

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen