Elsässer Schinkenkuchen

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:

4 Blätterteigplatten
400g Kochschinken
250g geriebenen Emmentaler
250g Saure Sahne oder Schmand
4 Eier
Salz und Pfeffer

- Den Blätterteig auftauen lassen und dann eine Springform damit auskleiden. (Muss man ein wenig basteln)
- Den Kochschinken in ca. 1 cm große Quadrate schneiden.
- Dann die Saure Sahne und die Eier in einer Schüssel verquirlen.
- Den Schinken und ca 100g Käse dazugben und vermischen.
- Salzen, Pfeffern und dann in die Form geben.
- Den restlichen Käse darüber streuen.

Bei 250 Grad ca 30 Minuten im Ofen backen (bis er oben leicht braun wird). Vor dem Verzehr etwas abkühlen lassen, damit das Ei stocken kann.

Tipp:
- Eignet sich hervorragend zum Einfrieren und dann in der Mikrowelle wieder auftauen.
- Wenn der Kuchen über Nacht im Kühlschrank war, lässt er sich besser zum Einfrieren klein schneiden.

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1
18.7.05, 13:21
Lekka! Danke für d. Tipp; ist ja auch nicht schwer in der Herstellung.
#2 n mädchen
22.12.05, 13:35
werd ich auf meinem 30jöhrigen machen
#3
9.1.06, 19:02
Hallo,
sehr schöne Seiten hab ich da gefunden, einfach toll, macht weiter so, schaut auch mal bei mir vorbei auf Tillys Seiten.

Gruss
Tilly + Peter
#4 Ronja
4.2.06, 12:40
Das ist lecker. Ich glaube, ich muss gleich mal einkaufen. Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen
#5 Rübchen
28.3.06, 17:56
Ich habe den Schinkenkuchen gebacken und finde ihn sehrgut !!!
#6
12.4.06, 16:52
Geht zur Not auch mit Mürbeteig: 2:1 Mehl und Fett, ggf. ein Ei oder etwas Wasser, Prise Salz, mit kalten Händen rasch durchkneten, Ausrollen.
#7 Zampalo
2.6.06, 11:30
Was soll ich sagen ?
Hab ihn gestern für heute schon mal vorbereitet. Doch der ist so gut, dass schon die Hälfte weg ist. Muß ich nochmal neu machen. Wirklich klasse Tipp!!!!
#8 Tamora
22.1.07, 10:41
Habs probiert:Superlecker und megaschnell gemacht. Das gibts jetzt öfter!
#9 Marc
28.11.08, 14:35
Sehr lecker :)
#10 blubb
18.6.09, 15:56
also bei uns heißt das flammkuchen.
wird nicht mit blätterteig gemacht.
mit speck statt schinken.
und ohne pfeffer.
und ohne käse.
#11
20.10.14, 18:20
@blubb: ja deswegen ist es ja auch kein flammkuchen sondern ein Schinkenkuchen ;-) ;-) ;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen