Erbsen und Klümpe Suppe

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 1 kleine Dose Erbsen
  • 1 Liter Milch
  • Zucker
  • Weichweizengrieß
  • Mondamin
  • Wasser

Zubereitung

Von 1/4 Liter Milch Grieß kochen - etwas mehr Grieß nehmen, damit man Klöße abstechen kann, etwas Zucker dran tun.

Die restliche Milch, die Erbsen und den Saft - also alles aus der Dose in einen Topf geben. Zum Kochen bringen. Vom Grieß Klöße mit einem Teelöffel machen und in die Suppe geben. Etwas Mondamin (ca. gut 1 Esslöffel) mit wenig Wasser verrühren und in die aufkochende Milch geben. Mit Zucker abschmecken. Die Suppe muss schön dicklich sein, dann ist sie richtig.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
14.4.12, 22:14
Komisch, dass keiner was schreibt, es schmeckt wirklich gut.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen