Erdbärchen Quark

Jetzt bewerten:
1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Viele kleinere Geschwister nehmen sich ein Beispiel an ihren größeren Geschwistern und das ist manchmal zum Verzweifeln.
Was die Großen nicht essen, mögen die Kleinen dann auch nicht.

Hier ein Rezept was alle Naschkatzen lieben.

1 Dose (gezuckert - 50 ml und 200 ml werden von dem Saft benötigt)
2 Blatt Gelatine (ich bevorzuge weiße)
750 g Quark
Erdbeersaft
200 g Puderzucker 100 - 150 ml Erdbeersirup
2 Zitronen
250 ml Schlagsahne
1 Päckchen Sahnesteif
Weingummibärchen

Die Gelatine in 50 ml Erdbeersaft einweichen und leicht erwärmen. Unter Rühren auflösen lassen - ABER NICHT KOCHEN LASSEN!

Quark, 200 ml Erdbeersaft, Puderzucker und dem Erdbeersirup vermischen und glattrühren.
Zitronen auspressen und den Saft mit der aufgelösten Gelatine und die Quarkmasse rühren.
Stehen lassen.

Schalgsahne und Sahnesteif verrühren und steif schlagen. Anschließen die steif geschlagene Sahne unterheben.
Erdbeerquarkmasse in eine große Schüssel oder vorzugsweise in kleine Schälchen füllen.
Über Nacht kalt stellen.
Vor dem Servieren mit den restlichen Erdbeeren und Weingummibärchen verziehen.

Ist nett fürs Auge anzusehen und die Kinder mögen es.
Als Anreiz auch gedacht wenn Kinder nicht gerne aufessen.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
19.9.10, 19:35
Eine gezuckerte Dose ????
#2
19.9.10, 19:47
Wer nicht von der ganz langsamen Sorte ist, merkt relativ schnell, dass bei den Begriffen ERDBEERsaft, ERDBÄRchen. ERDBEERsirup eigentlich nur eine Dose gezuckerte Erdbeeren gemeint sein kann, obwohl ich zugeben muss, dass ich so ein Produkt noch nie gesehen, geschweige denn probiert habe
#3
19.9.10, 20:00
Wenn ich soviel Zucker, Sirup und gezuckerte Erdbeeren zu einem Quark geben muss, damit das Kind Quark ist... da kann ich ihm gleich einen Fruchtzwerg geben^^
#4
20.9.10, 07:12
"gezuckerte" Dose Erdbeeren, ok ein Schreibfehler von mir.....Ihr habt Euch wohl noch nie verschrieben ??? * grübel*
Es gibt immer Menschen die an alles und jeden was auszusetzen haben......eigentlich sehr schade.

Nur gelesen und schon wird es kritisiert...... toll, spitzen Leistung.
#5 Stierfrau82
20.9.10, 10:03
Klingt mir sehr sehr süß!
#6
20.9.10, 11:09
@Schlafmaus: Ich brauchs nicht auszuprobieren, um zu wissen, dass es arg süß und ungesund ist. Das hat mit Leistung nicht viel zu tun^^
#7
20.9.10, 17:42
@Allie: Sicherlich ist es sehr süß.....aber viele Kinder lieben Sachen - um so süßer um so besser.
Diesen Quark mache ich ja nicht ständig, ansonsten lassen Zahnarzt, Blutzuckerwerte etc. grüßen....
Man kann es auch etwas abändern das es nicht mehr so süß ist......

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen