Erkältungsgrog

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zwei Pinnchen Whisky
Eine Zitrone
Zwei Esslöffel Honig
Und Wasser (heiß)

Whisky, ausgedrückte Zitrone und Honig in eine goße Tasse geben, mit kochendem Wasser auffüllen. Umrühren. Hilft bei jeder Erkältung und schmeckt auch noch ziemlich gut. Kann man auch alternativ zum Glühwein trinken.

Von
Eingestellt am
Themen: Erkältung

7 Kommentare


#1 Tamora
22.11.07, 09:16
Hört sich lecker an (auch wenn man keine Erkältung hat:-)). Aber, wieviel ist ein Pinnchen?
#2 SCHNAUF
22.11.07, 09:57
Ich bin zwar nicht KathyR., aber ich würde es so interpretieren: Ein Pinnchen Schnappes sind 2cl...? :-) Aber ich denke, mit zwei großen Kurzen (2x 4cl) schmeckts mindestens genau so lecker... ;-)
#3 Turbokeule
22.11.07, 10:03
In Irland wird bei Schnupfen (aber auch so) gern mal HOT WHISKEY getrunken, da kommt nix süsses rein, aber noch Gewürznelken, die ihr sicher auch von KRETEK den knackenden indonesischen Zigaretten kennt
#4 mashiyyat
22.11.07, 11:00
Die gewünschte Wirkung hat überhaupt nichts mit Alkohol zutun, sondern rührt von der Wärme und den anderen Ingredienzen her. Achtung! Unter Umständen ist sie sogar schädlich (z. B. bei Kindern, Schwangeren, bei zusätzlicher Einnahme von Tabletten).
#5 Michael
22.11.07, 11:27
<Achtung! Unter Umständen ist sie sogar schädlich...>

Wer Sie? Die Wirkung? :) Alkohol ist auch so schädlich, wenn man nicht schwanger ist usw,; schmecken tut's trotzdem :)
#6
22.11.07, 22:24
Spätestens wenn du das kochende Wasser in die Mischung gießt, kannst du die Vitamine der Zitrone und die Enzyme des Honigs vergessen, die sind dann mausetot. Schmecken tut's allerdings sicher trotzdem ;-)
#7 Paddy
24.11.07, 16:56
Hm, gab´s zu meiner Aupair-Zeit in Dublin immer im Winter.Allerdings kamen da immer noch Nelken mit rein. Auf jeden Fall schläft man wie ein Stein danach, das hilft ja auch oft schon....

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen