Wenn ich merke, dass ich eine Erkältung bekomme, trinke ich am Abend 1-2 Becher Erkältungstrunk, ab ins Bettchen und am nächsten Morgen ist alles weg.

Erkältungstrunk

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Saft 1 Zitrone
1 Stück Ingwer (ca 2cm)
Chili
1 EL Honig
kochendes, sprudelndes Wasser

Wasser im Wasserkocher aufkochen, Zitrone auspressen, Ingwer nicht schälen und in Stücke schneiden (Vitamne und ätherische Öle sitzen in der Schale), Chili zerbröseln (ich nehme 1 ganze getrocknete Schote, je nach Verträglichkeit etwas weniger), mit dem EL Honig in einen Becher geben und mit sprudelndem, kochendem Wasser übergiessen, gut umrühren- abdecken und 15 min ziehen lassen.

Die Ingwerstückchen am Besten mitessen, stärkt nochmal zusätzlich die körpereigene Abwehr und ist "der Knüller" gegen Halsschmerzen!
Wenn ich merke, dass ich eine Erkältung bekomme, trinke ich am Abend 1-2 Becher Erkältungstrunk, ab ins Bettchen und am nächsten Morgen ist alles weg. Kaum zu glauben, aber wahr :o)

Von
Eingestellt am
Themen: Erkältung

4 Kommentare


#1 Donna Elisa
19.4.08, 13:18
Das ist für mich auch der beste Erkältungstrunk, hilft garantiert. Zumal Ingwer, Chili und Honig zu den natürlichen Antibiotika gehören, die gegen viele Bakterienstämme wirken. Toller Tipp !
#2 grilli
4.3.09, 09:17
Danke für den genialen Tipp. Gold wert!
Merken: Ingwer gegen Halsschmerzen.
#3 natalie
10.10.09, 16:30
ich habe zusätzlich noch 3 zehen knoblach reingepresst. macht das ganze weniger lecker, aber knoblauch soll ja auch gute wirkung zeigen.
#4
21.10.09, 07:41
honig darf nicht über 40 grad erhitzt werden weil daduch die gesunheitsmacher die im Honig sind kaputt gehen warmes wasser schickt, so das sich der honig auflösen kann!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen