Falscher Bananensumpf

Jetzt bewerten:
1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man braucht
- 1 Apfel
- 1 Karotte
- 2 Birnen
- Etwas süße Sahne
- 3-5cl. Wodka
- 1 halbes Glas Milch
- 1 Kugel Vanilleeis

Zunächst den Apfel, die Karotte und die Birnen klein schneiden und in den Entsafter/Mixer (vorher waschen nicht vergessen;-) ).
Dann den Sud/Saft in ein Glas füllen, Milch, Sahne und den Wodka hinzufügen. 1 Mal kräftig umrühren.
Nachdem ihr dies gemacht habt, nun das Vanilleeis hinein und servieren ;)

Ich empfehle noch etwas crushed Ice hinzufügen

Guten Durst:-)

Und warum er falscher Bananensupf heißt?
Es sieht etwas gewöhnungsbedürftig aus und schmeckt, man kanns kaum glauben, wirklich nach Banane!

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!