"Falscher" Kaiserschmarrn

Die Grundlage für dieses leckere Rezept ist im Gegensatz zum "richtigen" Kaiserschmarrn altes Weißbrot.
Fertig in 

Ich hab noch eine Idee für altes (Weiß-)Brot, der falscher Kaiserschmarrn!

Zutaten

  • Altbackenes Weißbrot, in Würfel geschnitten
  • Eier
  • Milch
  • Puderzucker

Zubereitung

  1. Man verquirlt Eier und Milch, die Menge richtet sich nach der Menge der Brotwürfel.
  2. Nun die Würfel in die Eiermilch geben und ein wenig ziehen lassen.
  3. Jetzt alles in eine kippen und rundherum anbraten.
  4. Aus der Pfanne nehmen und mit Puderzucker bestäuben.

Schmeckt fast so gut wie der Echte!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Warmes Eckchen mit Fleisch
Nächstes Rezept
Glücksschweinchen backen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Falsch rum im Supermarkt
Falsch rum im Supermarkt
213 57
Wäschenetz falsch herum benutzen
Wäschenetz falsch herum benutzen
12 4
Kaiserschmarrn
Kaiserschmarrn
8 26
Kaiserschmarrn - superschnell
14 4
Kaiserschmarrn mit Rosinen, Preiselbeeren, Apfelmus & Puderzucker
7 6
12 Kommentare

Rezept online aufrufen