Falscher Kartoffelsalat: Man kann mit den Zutaten abwechslungsreich experimentieren, verschiedene Gemüse zufügen oder die Wurst weglassen, dann ist es vegetarisch.
5

Falscher Kartoffelsalat

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
76×
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Ruhezeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Wer sich gesund und abwechslungsreich ernähren möchte, sollte diesen Salat einmal probieren. Meine Skepsis war nach dem ersten Bissen verschwunden, weil es so lecker war.

Man kann mit den Zutaten abwechslungsreich experimentieren, verschiedene Gemüse zufügen oder die Wurst weglassen, dann ist es vegetarisch.

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Kohlrabis in kleinere Würfel schneiden und weich kochen.
  2. Eier hart kochen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Gurken und Wurst zerkleinern.
  4. Die gekochten Kohlrabi abgießen und mit den übrigen Zutaten vermischen.
  5. Wer möchte, kann jetzt etwas Joghurt, Mayo oder Dressing nach Geschmack zugeben. Ich nehme meist 200 g Naturjoghurt.
  6. Mit Pfeffer und Salz abschmecken, etwas Gurkenwasser zugießen und etwas durchziehen lassen.
  7. Vor dem Servieren noch frische Kräuter überstreuen.

Fertig ist ein gesunder Salat für jede Tageszeit.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

25 Kommentare

Emojis einf├╝gen