Fantakuchen

Fantakuchen vom Blech

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Falls Mama sich kurzfristig zu Besuch angemeldet hat, hier eine schnelle Idee wie man ihr Freude macht.

  • 2 Tasse Zucker
  • 1 Tasse Öl
  • 4 Eier
  • 1 Tasse Fanta
  • 2 Tassen Mehl
  • 2 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Pck. Backpulver

Alles zu einem glatten Teig mit dem Mixer verarbeiten und auf ein gefettetes Backblech gießen.

Bei 175 °C ca 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Eine Masse aus

  • 1 Becher Sahne
  • 2 Bechern Schmand
  • Zimt und Zucker

herstellen und darauf streichen.

Von
Eingestellt am

Produktempfehlungen

FabQuality Premium Gemüse Spiralschneider Spirelli…
FabQuality Premium Gemüse Spiralschneider Spirelli…
16,99 €
Jetzt kaufen bei
Zenker 6509 Springform mit Flach- und Rohrboden Ø …
Zenker 6509 Springform mit Flach- und Rohrboden Ø …
15,49 € 11,66 €
Jetzt kaufen bei
KAISER 24er Mini-Muffinform 38 x 27 cm Creativ seh…
KAISER 24er Mini-Muffinform 38 x 27 cm Creativ seh…
12,95 € 8,49 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller


43 Kommentare


#1 Navina
16.12.05, 22:22
Angenommen du meinst die Schnaps/Bierfrage ernst...
Ich kenne ´nen ähnlichen Kuchen aus ´nem Schüttelkuchen-Buch. Man kann an Stellen der Fanta auch Saft,Milch oder sonat was nehmen,man sollte evt dann den zimt weg lassen.
Mit Bier oder Schnaps vor allem dürfte der Geschmack aber doch leiden...
#2
17.12.05, 11:08
Mischt unter die Sahne-Schmandmasse noch kleingeschnittene Pfirsiche aus der Dose, schmeckt wirklich lecker.
#3
17.12.05, 11:29
diesen fantakuchen hab ich neulich mal gegessen, war echt sehr gut.
#4 Helga
17.12.05, 14:15
dieses rezept kenne ich schon und mann kann ihn auch in eine sprigform geben und kirschen oder anderes obst darauf verteilen schmeckt lecker
#5 Ich
19.12.05, 19:56
Was ist Schmand?Müssen es echt 4 Eier sein?Kann man für den Guss auch Topfen (Quark) statt SChlagobers (Sahne) nehmen? Der Kuchen klingt nämlich lecker aber GIFTIG für die Figür!!!
#6
19.12.05, 20:39
Schmand ist ein Sauermilcherzeugnis mit 20 - 24% Fett, ähnlich Creme fraiche, und den Topfen würde ich nicht nehmen den die Sahne soll ja bewirken das der Belag schön locker ist
#7 laralittle
1.1.06, 17:09
diesen kuchen kann man mit einfachen zutaten total lecker abwandeln, z.b. 1. auf dem abgekühlten boden unter die sahne-schmand-masse apfelmus verteilen oder kleingeschnittene erdbeeren, aber dann nur zucker auf die masse verteilen, 2. auf den noch ungebackenen teig gemahlene nüsse/ mandeln, zucker & ein paar butterflocken geben und dann wie angegeben backen, 3. unter die sahne-schmand-masse ananas geben und in die sahne-schmand-masse schokostreusel und/ oder kokosraspel mischen oder 4. einfach mit Nesquick anstelle von Zucker & Zimt bestreuen -alles sehr lecker und ganz einfach! oder einfach mal mit anderen obstsorten ausprobieren, dieser kuchen ist mit fast allem kompatibel!!
#8 Popelfritze
23.5.06, 12:53
Na ob das schmecht? Mal probirren;)
Nee war nur n Witz, den Kuchen back ich nicht......!
#9 Michaela
9.7.06, 21:44
Der Fantakuchen schmeckt sehr lecker! Man kann den Kuchen auch in einer Kastenform anstatt auf dem Backblech machen.Der einzige Nachteil ist der Zucker ich würde eher 1 1/2 Tassen Zucker anstatt 2 Tassen nehmen,weil der Kuchen sonst zu süß wäre.Aber trotzdem bekommt der Fantakuchen von mir die Note:Sehr gut!
#10 Beate
13.8.06, 22:46
Hab ihn heute (ohne zu probieren wie er fertig schmeckt) zum Feuerwehrfest gebracht-war innerhalb weniger Minuten verkauft (Erlös für die freiwillige Feuerwehr, also guter Zweck) -anscheinend nach den Mienen zu urteilen, sehr lecker! - Werde ihn morgen für meine Kollegen backen, bin gespannt...
#11 Tobi
28.8.06, 00:16
Der is echt klasse der Kuchen, wobei ich eher eine Puddingglasur drüber mache
#12 Jutta
14.6.07, 12:32
Man glaubt es kaum, ich habe es geschafft diesen anscheinend sau einfachen leckeren Kuchen zu versauen
:-( Hat jemand noch ein anderes Rezept Lumiren@gmx.de
#13 geheim^^
22.9.07, 12:07
HAb ich zwar noch nit gegessen ab er hoffe es schmeckt legga !!!!!!
#14
29.1.08, 18:56
an Navina wo hast du hier schnaps oder bier gelesen????????
#15 Kirsten
3.4.08, 18:04
Der Kuchen ist ja soooooooooo lecker! Auf dem Foto ist aber doch nicht der BLECHkuchen, oder? ;-) Trotzdem supertipp!!! Schnell& einfach!
Statt der superleckeren aber auch sehr fetten Creme mach ich auf den Kuchen: NIXX, nur bischchen Puderzucker.
#16 Wushia
27.10.08, 18:18
Der Kuchen war wirklich sehr einfachh und auch schnell gemacht, wenn er auch sehr süß war. Naja, vielleicht waren auch einfach meine kleinen Tassen zu groß...
Nur so zur Info, wenn man wie ich, nur einen transportablen Ofen benutzt, kriegt man ca. 3 Bleche aus der Teigmenge heraus.
#17 lena
15.4.09, 17:49
ich habe aus einem anderen rezept 4 tassen mehl und nicht 2 wie bei dir
was ist jetzt besser???
#18 lena
23.10.09, 20:58
Der Kuchen war sehr lecker !
#19
28.1.10, 08:53
Ich mache diesen Kuchen schon seit Jahren, die Zutaten hat man immer im Haus und er ist schnell gebacken, wenn sich überraschend Besuch angemeldet hat. Ich nehme allerdings statt 2 Tassen Mehl 4 und nur eine Tasse Zucker. Sehr gut kommt auch immer die Variante "Kuhflecken" an. Dafür gebe ich einen Teil des fertigen Teiges auf das Blech und vermische den Rest (ca 1/3) mit Kakao, damit kleckse ich dann "Kuhflecken" auf den hellen Teig. Das ganze dann mit Schokoglasur oder Puderzucker....lecker!
Sehr genial schmeckt der Kuchen auch, wenn man unter die Schmandcreme Mandarinen aus der Dose hebt - sehr erfrischend!
Oder probiert es mal so: Auf den Teig Kirschen aus dem Glas geben, darüber die Creme und darüber eine Schokoglasur....tada...Donauwellen für Anfänger!
Das Rezept ist wirklich toll und wandelbar!

Weiter oben habe ich was von Puddingüberzug (oder so) gelesen. Das kenne ich nicht, hört sich aber lecker an! Wie geht das denn?
#20
28.1.10, 09:37
Auch nicht irgendwas vergessen? Vier Büchsen abgetropfte Mandarinen auf den Kuchen und Tortenguss drüber? Abkühlen lassen und dann die Sahne und den Schmand.
#21
28.1.10, 09:43
Hm, also ich hab´ das nicht vergessen, denn das mit dem Tortenguss kenne ich nicht.....
#22
28.1.10, 11:15
eine Frage

wenn man nun kein Fanta im Haus hat?
#23 Lisa014
28.1.10, 11:24
nimmste Orangensaft/Eierlikör oder Wodka.
#24
28.1.10, 15:25
sowas ist bei mir kaum im Haus, wenn muss ich das extra kaufen, gibt es keine anderen Alternativen
wenn nur Milch, Cola und Wasser ist immer da:-) ab und an Ananassaft, Traubensaft und trüben Apfelsaft - O-Saft nie - Allergie, Alkohol nie - Prinzip
#25
28.1.10, 15:28
Klingt gut werde den Kuchen demnächst probieren.
#26
29.1.10, 08:25
Wenn keine Fanta/Sprite (oder die günstigen Sprudel-Alternativen) im Haus sind, nehme ich Mineralwasser, manchmal mit so einem kleinen Aromafläschchen (Zitrone oder Orange), manchmal ohne, schmeckt alles!
#27
29.1.10, 08:55
@Alexandra75, Danke für die Beantwortung und Geduld mit mir:-)

Auf jeden Fall werde ich ihn am WE mal ausprobieren, bin Single und Rest wird dann einfach eingefroren oder verschenkt..mal sehen.
#28
29.1.10, 09:03
@ here, gerne ;o)
Du kannst übrigens auch die Hälfte der Zutaten nehmen und das ganze dann in einer Springform zubereiten, dann hast du weniger ;o)))
#29 Karin
25.7.10, 15:43
Danke für das schnelle & gute Rezept. Ich habe einfach Cola verwendet. Hatte keine Fanta im Haus. Schmeckt aber gut und der Teig hat sich auch nicht dadurch verfärbt.
Geschmacklich wirklich top...und ganz wichtig: Sehr locker!
Kann ich nur weiter empfehlen!!!
#30 bla
16.9.10, 16:51
Ich brauche dieses Rezept für 11 Personen, wie ist dann die Mengenanagbe?
Ich weiß bei diesem Rezept jetzt nicht,für wieviele Personen es gedacht ist.
#31
1.3.12, 17:55
...ich hab dieses Rezept auch von einer Kollegin erhalten...ist immer der B-Day Hit auf Kindergeburtstagen.... ich färbe den Teig aber noch mit Lebendsmittelfarbe ein..... kann man auch schön bunt machen -dann wird der Kuchen gleich ein Regenbogenschmeckerl ;-)....und den Guss kann man auch schön Smartiehaft...uva gestalten (Zuckerguss)
#32
21.12.15, 09:58
Kann man den Kuchen auch schon einen Tag vorher machen? Also nur den Boden, denn zum belegen habe ich hier ja genügend Anregung erhalten :-))
#33 Aquatouch
21.12.15, 10:59
Klaro kann man das.
Ich als Voll-Berufstätige brauche für einen Schneewittchenkuchen auch schon mal drei Tage. Habs aber den Kollegen nicht verraten ;D
Einen Vorabend zum Boden backen.
Nächsten Abend Füllung zubereiten und auf den ausgekühlten Boden streichen, fest werden lassen. Nächsten Tag Schokoglasur zubereiten und draufgeben und kühlen. Geschmeckt hat er phantastisch.
#34
21.12.15, 13:04
Super Danke! Noch eine Frage: Bei der Massangabe sind es normale Kaffeetassen oder Kaffeebecher. Danke schon mal und schöne Weihnachten!
#35 Aquatouch
21.12.15, 13:09
Ich würde Kaffeebecher nehmen, sonst wäre mir ein ganzes Päckchen Backpulver einfach zu viel.
Dir auch schöne Weihnachten :)
#36
21.12.15, 15:03
ich würde den Sahnebecher aus dem Belag als Maßeinheit nehmen (250g Sahne) :-)
#37 Aquatouch
21.12.15, 15:45
Sorry, ich kenne 200 g Becher, gibts auch welche mit 250?
Ein Päckchen Backpulver ist ausreichend für 1 kg Mehl, evtl. vorsichtiger dosieren.
#38 und sonst?
21.12.15, 15:56
Weihenstephan Sahne (250 g)
#39
21.12.15, 16:06
Ich kenne Fantakuchen nur mit Pfirsich, Schmandtmasse und viel Sahne. Ein total leckerer Kuchen mit Früchten. Auch vom Blech und saulecker.
#40
24.12.15, 12:41
Muss man die Sahne vorher steif schlagen oder nur Schmand mit der Sahne verrühren?
#41 Aquatouch
24.12.15, 13:44
Dann stelle dir das doch mal bildlich vor.
Was passiert wenn du Schmand mit viel Sahne verrührst.
Naaaaa?
Rrrrrichtig.
Matsche.
Ergo?
2
#42
24.12.15, 14:21
Das Foto oben ist aber auf keinen Fall ein Fantakuchen vom Blech. Das irritiert total
1
#43
24.12.15, 14:24
@ohneende: du schlägst die Sahne steif und rührst danach den Schmand unter. Du kannst in die Masse auch kleine Pfirsichstücke machen und alles auf dem fertig gebackenem Boden verteilen.
Es empfiehlt sich auch etwas Sahnesteif.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen