Fensterrahmen reinigen mit Tampons

Fensterrahmen reinigen mit Tampons

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Liebe Leute, ein super Tipp, mit dem ihr schmutzige Fugen in den Fensterrahmen einwandfrei und in Nullkommanix sauber bekommt: Tampons.

Einfach die Fugen mit Wasser befeuchten (am besten mit einem sehr nassen Tuch), dann mit dem Tampon durch die Fuge streifen - der ganze Dreck bleibt am Tampon hängen und ihr erreicht selbst schwierige Stellen, ohne mehrmals nachputzen zu müssen. Ein paar Tampons werdet ihr allerdings brauchen.

Probiert es mal aus. Ich hoffe, es klappt bei euch genauso gut.

Viel Spaß beim Putzen!

Von
Eingestellt am

23 Kommentare


6
#1
26.6.15, 22:38
Ich kann mir das nicht so recht vorstellen. Wie soll ich mit nem starren Tampon in die Fugen und Ecken kommen? Ist da ein Wattebausch nicht effektiver?
7
#2
26.6.15, 22:56
:) mit Tampons noch nie probiert, ich nutze da nur Wattestäbchen. Vielleicht für die Ecken und Kanten Wattestäbchen und für die gerade Linie ein Tampon. Müsste ich mal probieren.
7
#3
27.6.15, 03:09
Gar nicht mal so schlecht, habs ausprobiert :) Funktioniert gut! Wattestäbchen sind ja doch recht dünn, die sind dann für die Ecken gut.
2
#4
27.6.15, 07:59
@glucke1980: beim Lesen kamen mir da auch gleich eher die Wattestäbchen in den Sinn, aber wenn henrike das schon probiert hat, wird es wohl funktionieren.
11
#5 Grande_Dame
27.6.15, 08:55
Dazu bin ich zu sparsam:

Da der Tampon nicht in die Ecken kommt und ich dazu Wattestäbchen oder Zahnbürste brauche, kann ich die Fuge wie gewohnt mit einem Leder/Tuch reinigen. Das kann ich auch zu einem Tampon rollen und erziele den gleichen Effekt, nur in "günstig".
3
#6
27.6.15, 09:28
Das ist ja mal ein witziger Tipp *g*
Klingt interessant. Wird beim nächsten Fensterputz auf jeden Fall getestet! :)
3
#7
27.6.15, 10:10
Ich benutze dafür auch immer Wattestäbchen. Kommt wahrscheinlich darauf an wie dick die Fugen sind. Werde mir den Tipp auf jeden Fall merken. Im Haushalt hat man immer mal Stellen an die man schlecht zum Putzen ran kommt. Wenn die Fugen mal dicker sind greif ich dann lieber zum Tampon als zum Wattestäbchen ;)
10
#8
27.6.15, 10:11
Wenn man mit der Sprühflasche mit Fensterreiniger erst in die Ecke direkt sprüht, kommt der Dreck aus der Ecke und man kann ihn leicht aufputzen.
8
#9
27.6.15, 11:49
Das ist eine gute Idee für Tampons, die schon zu viel Zeit in Handtasche oder Hosentasche verbracht haben, als dass man sie ihrer eigentliche Bestimmung zuführen will. Zum Putzen reicht es allemal und sie passen sich ja jeder äußeren Form an, sobald sie Flüssigkeit finden, die sie aufsaugen können.
3
#10
27.6.15, 12:13
Ich putze sie mit einer alten Zahnbürste, zum Schmutz aufnehmen umwickle ich die Zahnbürste mit einem Mikrofasertuch. Funktioniert einwandfrei, kostet weniger.
1
#11
27.6.15, 22:44
Hallo? Wer benutzt Tampons? Doch wir Frauen! Hier lesen auch Männer, und lieben diese Tipps!
Aber ich würde diesen Tipp nicht an meinem Sohn weitergeben!
4
#12
27.6.15, 22:51
@wollmaus: weitergeben kannst du ja, doch fraglich ob er Tampons im Geschäft deswegen kaufen geht :-))))
5
#13
27.6.15, 23:01
Ich hätte da noch ein Problem! Wieso hat meine Mama immer saubere Fenster gehabt, bevor es Tampons gab??:-))))))
3
#14
28.6.15, 07:40
@wollmaus: wieso hast du ein Problem? :-)))

Das Problem hatte deine Mama und hat es sicher mit einer Bürste gelöst, sowie ich es noch von meiner Mama kenne. Ich werde mir auch keine Tampons extra kaufen :-)))

Meinen Kindern brauche ich den Tipp auch nicht weitergeben, denn die Putzen ihre Fenster mit einem Kärcher. Davon hätten ihre Omas nicht mal zu träumen gewagt :-)))
#15
28.6.15, 19:23
ich hebe für solche unzugänglichen stellen immer die alten zahnbürsten auf. das geht prima und wird auf alle fälle 100%ig sauber
1
#16 Uppsala
28.6.15, 19:43
in die ganz schmale fugen kommt mit wattestäbchen schon schlecht rein; geschweige denn mit einem tampon. und wenn es schnell gehen soll, vergesse ich auch mal die wattestäbchen, ganz ehrlich.
#17
30.6.15, 10:43
Für die engeren Stellen im Fensterrahmen stecke ich ein Kartoffelschälmesser in einen nassen Putzlappen und gehe damit an den Schmutz. Das funktioniert gut.
#18
30.6.15, 20:10
Schade, aus dem Alter bin ich raus.
Aber ihr Männer da draußen, wie macht ihr das mit den Fensterrahmen, falls ihr sie putzt?
Erfindet doch mal was.
1
#19 marasu
30.6.15, 20:44
@Timmi-55:
Ich rat mal kräftig drauf los:
1) die Männers nehmen's nicht so genau beim Fensterputzen (so sie denn über Fenster putzen) ;-)))))))))
2) Fenster aushängen und mit dem Kärcher in die Ecken
- edit - nein bei den Rahmen dann hoffentlich doch nicht :-)))
#20
2.7.15, 11:17
@miniwo: Hi, probiere es doch mal aus, bevor du an den zweifel scheitern solltest.
#21
2.7.15, 11:19
@Timmi-55: es gibt ganz billige Tampon,
#22
25.6.16, 13:15
Ich finde Tampons nicht anstößig, auch wenn Männer hier mitlesen. Schließlich benutzt ein Zahnarzt diese auch (med. Tampons) wenn er Blut nach dem Zähneziehen zu stillen hat.

Im übrigen finde ich den Tip klasse, damit die Fensterfugen zu reinigen. Ohrstäbchen sind doch recht dünn und man braucht viele
#23
6.11.16, 11:46
Der Tipp ist klasse, das funktioniert hervorragend!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen