Kaffeefilter mit in die Käse- oder Wurstbox geben und damit das Ansammeln von Feuchtigkeit verhindern.

Feuchtigkeit in Wurst- und Käseplastikschüsseln verhindern

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich tue gegen die Feuchtigkeit die sich leider öfter in Plastikaufbewahrungsschüsseln sammelt, immer einen Kaffeefilter mit hinein. Dieser saugt die Feuchtigkeit auf und lässt sich schnell bei Bedarf wechseln. Die Wurst, der Käse bleibt so länger frisch!

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


#1
26.7.11, 19:08
Oh Danke! Ich ärgere mich ständig über das Kondenswasser. Werde ich in Zukunft so machen.
#2 Lamia
26.7.11, 19:12
Das ist doch mal ein Tipp, den ich umgehend ausprobieren werde,danke!!
#3
26.7.11, 20:02
Super Tipp!!!!! das man auf die einfachsten Sachen nie selber kommt?!Und bevor mal wieder jemand meckert,man muß ja nicht die teuersten Filtertüten nehmen.Hausmarken mit ein paar Cent reichen vollkommen.
3
#4 alsterperle
26.7.11, 20:08
...Oder Zewatücher von der Rolle...
#5 wermaus
26.7.11, 20:12
@alsterperle: Ich nehme auch immer Küchenpapier.
1
#6
26.7.11, 22:59
Prima Tipp,so mache ich es mit günstigem Küchenpapier.

Lieben Gruß!
Molly
#7
27.7.11, 09:04
Wir legen die Käse und Wurst-Dosen mit Papier-Haushaltstüchern aus und streuhen salz unter das papier.Funktioniert einwandfrei
1
#8 Oma_Duck
27.7.11, 14:19
Kaffefilter oder Küchenpapier - egal, wenn man nicht gerade die teuren Dinger von Melitta oder Zewa nimmt. Ich persönlich nehme Butterbrotpapier, doppelt gelegt. Habe auch schon mit etwas Salz (etwa zwei Teelöffel), eingedreht in ein Stück Küchenpapier, experimentiert. Ganz erstaunlich, wie schwer von Wasser die Paketchen wurden. Für Schlaumeier: Man nennt das Hygroskopie.
Bei der von # 7 Tierliebe empfohlenen "Salzunterstreuung" hätte ich Bedenken, das sich das Salz durch das Küchenpapier bis zu Käse oder Wurst "durchfrisst".
#9
28.7.11, 08:32
Wir haben bisher noch keine schlechte Erfahrung mit Salz in den Dosen gemacht.Wurst und Käse waren deshalb nicht salziger
#10
29.7.11, 09:04
Ich nehme immer die Haushaltstücher von der Rolle.
1
#11
18.12.11, 14:28
Es gibt Dosen mit Einlegegittern oder gewelltem Boden...
#12
14.3.12, 22:49
ich werde es mit billigen Filtern probieren,danke
1
#13 xldeluxe
2.1.13, 05:52
Ich taue Wurst auf Discounter-Haushaltsrolle auf, die ich dann nach einem Tag wechsele. Vielleicht haben Filtertüten die gleiche Wirkung, passen aber nicht so gut in meine Plastikdosen für Wurst....
#14
24.8.13, 22:50
Toller Tipp! Danke!!!
Versuche ich direkt... :-)
1
#15
24.8.13, 23:03
Ich lege 2-3 Nudeln in die Dose, funktioniert auch gut.
1
#16 xldeluxe
24.8.13, 23:59
@Kampfente:

Und nach 2 Wochen gibt es dann Spaghetti ;-)))))

Nudeln probiere ich mal aus.

Ich kenne noch: Würfelzucker in die Käseglocke legen. Der Würfel ist nach spätestens 2 Tagen durch die Feuchtigkeit zerfallen..
1
#17 peggy
25.8.13, 14:22
@xldeluxe: und schon hast du eine Süßspeise daraus gemacht :-))
1
#18
25.8.13, 14:27
@xldeluxe: weich sind sie dann ja schon, wieder einen Arbeitsschritt gespart. Und die gesparte Zeit verbringe ich dann bei fM um weitere tolle Tipps zu bekommen. Einfach genial;-))))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen