Frische Schokoladenflecken, Dreckflecken, Soße, etc. lassen sich prima mit Feuchttüchern entfernen.

Feuchttücher gegen frische Flecken

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Mit Babyfeuchttücher bekommt man fast alle Flecken raus. Z.B. frische Schokoladenflecken, Dreckflecken, Soße, etc. Ich schreibe aus Erfahrung, da ich zwei kleine Kinder habe.


Eingestellt am


6 Kommentare


#1 Stress Express
15.9.05, 16:58
Du musst es definitiv wissen ;o)) Ich hab zwar (noch) keine Kinder, aber hab diese Dinger trotzdem ständig in Gebrauch (z.B.: zum abschminken) aber auf die Idee bin ich noch nie gekommen, damit frische Flecken zu entfernen, hab das jetzt mal getestet, mit Schocki auf der Hose - hab natürlich etwas nachgeholfen *gggg* (hätte ich sowieso heute Abend in die Waschmaschine verfrachtet), funktioniert wirklich klasse! Gibt es da irgendwelche besonders guten Marken? Oder gehts mit allen gleich gut?
#2
4.10.05, 21:36
Hallo... Es klappt übrigens auch mit ganz normalen feuchten Toilettentüchern! (Z.Bsp. Hakle Feucht)
Super-Tipp; einfach- aber das Resultat verblüfft wirklich!
#3
18.3.06, 12:27
das ist gut und das mach ich auch
#4 *Hexe*
27.7.06, 13:55
Die Teile sind echt Universalmittel, denn damit lassen sich z.B. auch noch ganz prima Schuhe putzen, so mal eben auf die Schnelle zwischendurch!Und im Auto mal eben Armaturen wischen u.s.w. Gute Erfahrungen habe ich mit denen aus Aldi Süd gemacht, weil die echt auch "feucht" sind...und damit besser putzen und "Fleckweckeln"!
#5 Daniel
25.11.06, 14:16
geht nicht nur mit frischen Flecken, hatte vom gestrigen Schokofondue einen richtig dicken Schokofleck auf meinem weißen Hemd, ging prima damit rauszuwischen!
#6
17.8.10, 15:41
Jo, klappt gut, wenn sich der Fleck nicht zu tief in die Baumwolle "gesaugt" hat…

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen