Fischauflauf mit Kräutern

Jetzt bewerten:
2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:
500 g Fischfilet
Zitronensaft
30 g Butter
2 Zwiebeln
150 g Butterkäse
1 Dose Mais
1 Bund Petersilie
1 Knoblauchzehe
1 TL "Kräuter der Provence"
1 TL Paprika (edelsüß)
Salz, Pfeffer
Butterflöckchen
1/2 Becher saure Sahne

Zubereitung:
- Fischfilets in Portionsstücke schneiden, salzen und säubern.
- Zwiebeln in der erhitzten Butter andünsten.
- Mais, gewürfelten Käse, gehackte Petersilie und Kräutermischung zugeben.
- mit Salz und Pfeffer abschmecken.
- Hälfte der Fischstücke in eine gefettete Auflaufform (mit Deckel) legen.
- Die Maismischung darauf verteilen, die restlichen Fischfilets auf die Maismischung geben.
- Butterflöckchen darauf verteilen.

Die geschlossene Auflaufform 20 Minuten bei 200 Grad in den Backofen geben.

Kurz vor dem Servieren mit 1/2 Becher saurer Sahne übergießen.

Dazu schmeckt am besten frisches Baguette.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 Rumpumpel
19.10.10, 09:06
Bis auf den Mais hört sich das ganz gut an, ich bevorzuge aber andere Gemüsesorten und werde es mal damit ausprobieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen