Fleck weg mit dem kleinen Wisch

Kleinste Flecken wie z. B. Fettspritzer, Kuchenteig- oder Soßenkleckse, Krümel, Milchtropfen, einfach Kleckse aller Art in Miniformat sind schnell weggewischt, umweltfreundlich und hygienisch
2

Eine Rolle Toilettenpapier hat eigentlich in der Küche nichts zu suchen. Aber ich habe sie schon sehr lange in Gebrauch für die kleinsten Flecken wie z. B. Fettspritzer, Kuchenteig- oder Soßenkleckse, Krümel, Milchtropfen, einfach Kleckse aller Art in Miniformat.

Sie sind schnell weggewischt, umweltfreundlich und hygienisch. Kein großes Blatt einer Küchenrolle oder der viel strapazierte Wischlappen, der ja täglich erneuert werden muss, wird benötigt, nein, hier hilft sofort „Der kleine Wisch“, ein kleines Blättchen von der Rolle. Die habe ich griffbereit am befestigt. Ein Leben ohne den kleinen Wisch kann ich mir gar nicht mehr vorstellen.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Kleiderbügel als Rezepthalter
Nächster Tipp
Eisschaber als Alternative für eine Rakel
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
19 Kommentare

Tipp online aufrufen