Frischer Gurken-Tomatensalat mit Petersilie

Frischer leckerer Gurken-Tomatensalat mit Petersilie

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Dieser wirklich sehr einfach zuzubereitende frische Salat aus Tomaten und Gurken mit (viel) Petersilie passt zu fast allen Gerichten, besonders gut auch zu Gegrilltem. Ich esse ihn am liebsten einfach so! Ähnlich zubereitet habe ich es mal in einem Urlaub in Griechenland kennengelernt. 

Am besten schmeckt er im Sommer, wenn man sonnengereifte Tomaten zur Verfügung hat.

Wer möchte, fügt dem Salat am Schluss noch Schafs- oder Ziegenkäse zu.

Zutaten für 1-2 Personen

  • 1/2 Schlangengurke, in gröbere Stücke geschnitten
  • 1 Handvoll Cocktailtomaten oder Tomaten nach Wahl, ebenso die Menge, in gröbere Stücke geschnitten, wie die Gurken. Etwa optisch soviel, wie die Gurkenmenge.
  • Zitronensaft nach Geschmack, ich hatte etwa die Hälfte einer Zitrone, mag es gerne saurer.
  • etwa 1/4 - 1/2 in etwas gröbere Scheiben/Streifen geschnittene Zwiebel. Menge auch nach Geschmack.
  • 1 Handvoll gehackte frische Petersilie
  • Olivenöl, Menge nach Belieben, ich verwende sehr wenig.
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Gurke waschen, evtl. schälen und in gröbere Stücke schneiden. 
  2. Ebenso die Tomaten waschen und bei Cocktailtomaten, einfach halbieren, bei größeren Tomaten gröbere Stücke schneiden.
  3. Die Zwiebel in feine! Streifen schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel oder auf einen Teller geben.
  4. Den Salat mit Olivenöl beträufeln, mit dem Zitronensaft übergießen, eine Prise Zucker oder etwas Agavensirup (nehme ich gerne) und mit Salz und Pfeffer würzen und die geschnittene Petersilie darüber geben. (Menge nach Geschmack, aber nicht sparen.)
  5. Den Salat schön durchmengen und ein paar Minuten durchziehen lassen. 

Wichtig für den Geschmack: Tomaten und Gurken sollten für den Geschmack nicht kühlschrankkalt sein!

Guten Hunger!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

71 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter