Frischer Gurken-Tomatensalat mit Petersilie

Frischer leckerer Gurken-Tomatensalat mit Petersilie

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Dieser wirklich sehr einfach zuzubereitende frische Salat aus Tomaten und Gurken mit (viel) Petersilie passt zu fast allen Gerichten, besonders gut auch zu Gegrilltem. Ich esse ihn am liebsten einfach so! Ähnlich zubereitet habe ich es mal in einem Urlaub in Griechenland kennengelernt. 

Am besten schmeckt er im Sommer, wenn man sonnengereifte Tomaten zur Verfügung hat.

Wer möchte, fügt dem Salat am Schluss noch Schafs- oder Ziegenkäse zu.

Zutaten für 1-2 Personen

  • 1/2 Schlangengurke, in gröbere Stücke geschnitten
  • 1 Handvoll Cocktailtomaten oder Tomaten nach Wahl, ebenso die Menge, in gröbere Stücke geschnitten, wie die Gurken. Etwa optisch soviel, wie die Gurkenmenge.
  • Zitronensaft nach Geschmack, ich hatte etwa die Hälfte einer Zitrone, mag es gerne saurer.
  • etwa 1/4 - 1/2 in etwas gröbere Scheiben/Streifen geschnittene Zwiebel. Menge auch nach Geschmack.
  • 1 Handvoll gehackte frische Petersilie
  • Olivenöl, Menge nach Belieben, ich verwende sehr wenig.
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Gurke waschen, evtl. schälen und in gröbere Stücke schneiden. 
  2. Ebenso die Tomaten waschen und bei Cocktailtomaten, einfach halbieren, bei größeren Tomaten gröbere Stücke schneiden.
  3. Die Zwiebel in feine! Streifen schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel oder auf einen Teller geben.
  4. Den Salat mit Olivenöl beträufeln, mit dem Zitronensaft übergießen, eine Prise Zucker oder etwas Agavensirup (nehme ich gerne) und mit Salz und Pfeffer würzen und die geschnittene Petersilie darüber geben. (Menge nach Geschmack, aber nicht sparen.)
  5. Den Salat schön durchmengen und ein paar Minuten durchziehen lassen. 

Wichtig für den Geschmack: Tomaten und Gurken sollten für den Geschmack nicht kühlschrankkalt sein!

Guten Hunger!

Von
Eingestellt am

71 Kommentare


2
#1
31.7.15, 19:31
So ähnlich mache ich meinen Salat auch, aber bisher ohne Petersilie. Die gab es bei mir bisher nur im Gemüseeintopf, auf Kartoffeln oder als Deko auf Platten o.ä., aber das werde ich unbedingt mal ändern, denn sie soll ja sehr gesund sein.

Bei mir muss eigentlich im Tomaten-Gurkensalat immer viel kleingeschnittene Dillkräuter hinein.
1
#2
31.7.15, 19:36
@domalu: Ja, Petersilie hat nicht nur viele gute Vitamine :) http://www.vitamine.com/vitamine/vitamintabelle/petersilie/ sie ist wirklich sehr gesund!
4
#3
31.7.15, 20:08
Ein schöner Salat. Ich liebe ihn mit zusätzlich etwas Feta und ein paar Oliven. Hmmm....
2
#4
31.7.15, 20:36
Ich mache auch oft solchen Salat ,nur ich schneide noch Tomatenwürfelchen mitrein und mische noch Mozarellla auch in Würfelchen geschnitten ,mit unter .
Aber sehr schönes Rezept für den Sommer !
#5
31.7.15, 20:38
Ja, der Salat ist sehr variabel :) Schön, dass euch das Rezept gefällt.
1
#6
31.7.15, 20:41
@reinigungskraft: Tomaten sind ja schon drin.

Ja, stimmt, wie bollina schreibt, Fetakäse kommt bei mir oft auch mit rein und manchmal auch kleingeschnittene Paprika, egal welche Farbe.
2
#7
31.7.15, 20:45
@domalu: Du mußt entschuldigen ,aber jetzt wo du´s gesagt hast ,habe ich genauer hingesehen und auch die Tomaten gesehen.
3
#8 Murmeltier
31.7.15, 20:48
Sind doch schon Tomaten drin in dem Salat - Cocktail-Tomaten -! Warum dann nochmal Tomatenstueckchen? Und auch Ziegen oder Schafskaese als weitere Zugabe ist erwähnt! Gut, Mozarella ist Käse aus Bueffelmilch, aber von der Konsistenz her den beiden vorgenannten Sorten nicht so sehr unähnlich!
3
#9
31.7.15, 21:23
@reinigungskraft: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil
2
#10
31.7.15, 21:35
@muggefugg:Aus fehlern wird man klug!!!!!!!!
In # 7 hab ich mein Fehler schon zugegeben ,wenn du mal genau durch gelesen hättest?
3
#11 Murmeltier
31.7.15, 22:08
Warum bist Du denn jetzt schon wieder auf Krawall gebürstet? Bei Domalu hast Du Dich noch entschuldigt und Muggefugg wird zurechtgewiesen? Hast Du Dir möglicherweise mal überlegt, daß auch anderen Usern die Möglichkeit der Kritikanmerkung zusteht und diese nicht zu unterschiedlichen Reaktionen in gleicher Sache führen sollte?
1
#12
31.7.15, 22:40
So ein Salat ist sehr lecker; ich bereite ihn fast genauso zu. Nur statt Petersilie kommt bei mir ganz viel klein geschnittener Schnittlauch rein.
1
#13 Beth
1.8.15, 00:43
@reinigungskraft: Tomaten sind auch in diesem Salat.
2
#14
1.8.15, 01:20
Also rupfe ich demnächst meine Petersilie und der Basilikumtopf bleibt verschont!

Mit Petersilie kenne ich Salat gar nicht - aber warum nicht, vor allem weil Petersilie eine pure Vitaminbombe ist und auch noch guten Atem macht :o)
1
#15
1.8.15, 11:09
Ich glaube, so wird der auch in meinem türkischen Stammlokal serviert. Ich muss ja gestehen, dass ich das überhaupt nicht mag... Mein Freund könnte sich da rein setzen, also freut er sich immer, wenn er meinen aufessen kann. Werde den Salat demnächst zubereiten, um ihm eine Freude zu machen. Daumen hoch!
1
#16
1.8.15, 15:41
Statt Petersilie nehme ich Oregano, dann kommt es dem griechischen Original noch näher.... Kali Orexi
#17
1.8.15, 16:42
Ich mache den Salat auch schon immer so. Man kann aber auch noch Mais mit rein tun. Man muss nicht unbedingt Petersilie rein tun. Statt dessen kann man viele verschiedene andere Kräuter nehmen.
5
#18
1.8.15, 17:13
.......und anstatt Tomaten kann man auch Radieschen nehmen..... :o)

Es geht bei dem Salat ja offensichtlich gerade um die Petersilie. Natürlich kann man alles gegen anderes Gemüse oder Kräuter austauschen, aber das hat dann nichts mehr mit dem Tipp zu tun.
1
#19
1.8.15, 17:17
@xldeluxe_reloaded: Man kann auch Tomaten und Radieschen nehmen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Mir gefällt der Salat richtig gut.
1
#20
1.8.15, 17:28
Perfekt! :)
2
#21
1.8.15, 20:59
Sehr erfrischend im Sommer.
1
#22
4.8.15, 12:48
Der Salat wird viel feiner, wenn man die Tomaten schält.
1
#23 marasu
4.8.15, 12:55
Ich schäl noch nicht einmal die Gurken (wenn es Schlangengurken sind).

Petersilie find ich eine gute Idee - muss ich mal ausprobieren!

Das Ganze dann noch mit reichlich Schafskäsewürfel und Oliven verfeinern - und ich kann dem Salat nicht mehr widerstehen.
1
#24
4.8.15, 19:00
Deinen Tipp, Henrike, mache ich jetzt seit einigen Tagen nach.
Gurken, Tomaten und Petersilie habe ich im Garten, Zwiebeln und Fetawürfel dazu - die Mischung schmeckt richtig gut!
1
#25
4.8.15, 20:33
@anemone:

Ich habe den Salat auch schon zweimal gemacht, allerdings Henrikes "Originalrezept" ohne weitere Zutaten.

Mein Mann meinte: "Kannste öfter machen"....... und das bedeutet in seiner (Männer)Sprache:

Wow, super lecker, klasse, delikat, ich bin hin und weg, einen Orden für Henrike ! :o))))
1
#26
4.8.15, 21:04
Übrigens, in Kanada gibt es in dieser Jahreszeit wundebar schmackhafte Tomaten.
Kommt Holland und D nicht mit.
1
#27
4.8.15, 21:36
@AMANTE:

pffffffffff - Holland kommt nicht mit!!!!!!! Leg Dich nicht mit einer Amsterdamerin an! :o))

Na gut: Dann lasse ich sie mir eben von meinen Schwestern schicken!
Aus Naramata oder Quebec!

Ich hab da so meine Tomatenkontakte haha
1
#28
4.8.15, 21:57
Ich weiß von Deinen canadischen Schwestern ;-))
Bald besuche ich meine Schwestern und dann gehe ich in Ottawa und Toronto auf den Markt und denke an Dich.
Es liegt einfach am Klima - Tomaten gedeihen da wunderbar - übrigens auch Zuckermais.
In jungen Jahren habe ich selber diese Gemüse im Garten gehabt - auf einer Farm.
Als Nachbarn hatten wir Holländer (Dutch). Die hatten Steckrüben (turnips). Steckrüben sind teures Edelgemüse in C.
#29
4.8.15, 22:24
@AMANTE:

Mit Toronto kann ich auch dienen (Neffe) ;o))

Ich werde meine Schwestern sofort anmailen, wie das mit den Tomaten so ist. Ich kann das doch als Halbniederländer nicht einfach so stehen lassen.

Steckrüben kenne ich noch aus meiner Kindheit: Die hatte meine Mutter im Garten und zauberte leckere Gerichte draus.
1
#30
4.8.15, 22:52
@AMANTE: das kann ich bestätigen die Tomaten hier sind gerade sehr lecker! :)
4
#31
13.8.15, 00:07
Ich mach mich jetzt vom Acker und sag allen eine gute Nacht bis morgen!
4
#32 teufelchengelb
13.8.15, 00:34
@reinigungskraft: warum gräbst du jetzt alte Tipps aus? Was möchtest du jetzt damit bezwecken bzw. provozieren? Du hast doch jetzt "Narrenfreiheit". Lass doch gut sein.
2
#33
13.8.15, 20:36
@teufelchengelb: Was meinst du damit ,mit alten Tipps die ich ausgrabe ?
Und wieso provoziere ich ?
Was hab ich denn geschrieben ,weil du sagst ich würde provozieren nur weil ich jetzt Narrenfreiheit hätte ?
Ich bin viel zu froh ,das der Zirkus mal endlich ein Ende hat und dann kommst du wieder ,mit so merkwürdigen Anspielungen ?
Oder geht das schon wieder los ?
Wenn ja ,dann sag mir bitte mal was ich jetzt schon wieder gemacht haben soll?
Mir kommt das irgendwie bekannt vor !
3
#34
13.8.15, 20:50
@reinigungskraft: Kommentare vom 4. 8.
Und Du wünscht am 13.8. gute Nacht, bis morgen.
Mich wundert nicht, daß Du nervst.

Ich bekomme Mail wegen dem Unsinn und andere auch.
3
#35
13.8.15, 21:11
@AMANTE: Wieso bekommst du mails ,wegen was für einem Unsinn ?
Nur weil ich geschrieben habe ,ich mache mich jetzt vom Acker und wünsche allen eine gute Nacht?
Was ist denn jetzt daran falsch?
Erklär mir das bitte ?
Und ich habe am 4.8.kein Kommentar abgegeben,ist das jetzt verboten ,eine gute Nacht zu wünschen und danndabei zu schreiben bis morgen ?
Wieso nerve ich dann?
6
#36
13.8.15, 21:44
liebe reinigungskraft ... korrigiere mich, wenn ich falsch liege aber ich glaube, du hast das Prinzip von "frag mutti" nicht verstanden ... die Kommentare zu den Tips sind dafür gedacht, Hinweise und Anregungen, Lob und Tadel zu dem jeweiligen Tip abzugeben

zum Plaudern gibt es das Forum, warum wünscht du uns nicht dort eine gute Nacht ?

bitte fasse das jetzt nicht als Kritik auf, es liegt mir fern, dich zu belehren ... ich will nur erklären :o)
4
#37
13.8.15, 22:12
@Agnetha: Ich verstehedas Prinzip von FM sehr gut ,wenn ich z.b.ein Kommentar zu irgend welchem Tipp abgebe oder schreibe meine Meinung dazu ,dann gebe ich eine Hinweisund eine Anregung zu dem Tipp und wenn der Tipp nicht meiner Meinung nach entspricht,schreibe ich was man besser machen könnte oder sage klar und deutlich das der Tipp mir nicht gefällt.
Das ist das selbe Prinzip was du mir versuchst zu erklären ,was ist daran falsch ?
Ich kann doch den Tippschreibern eine gute Nacht wünschen ?
Und wieso soll ich zum plaudern ins Forum gehen ,wenn ich eine gute Nacht wünsche ?
Du hast da was verwechselt oder?
Denk daran ,auch du freust dich ,wenn du gegrüßt oder man wünscht dir eine gute Nacht bekommst und das ist jetzt keine Kritik an dir ,das ist nur eine guter Rat von mir .
3
#38
13.8.15, 22:23
@#35: wenn man den Tipp abonniert hat, bekommt man für jeden neuen Eintrag eine Mail zugeschickt. auch für eine Gute Nacht, die nichts mit dem Tipp zu tun hat...

... und ich denke, was alle hier irritiert ist folgendes: weshalb Du einen Tipp rausgekramt hast, bei dem der letzte Beitrag schon Tage alt war und nun plötzlich eine gute Nacht wünscht.
3
#39 marasu
13.8.15, 22:23
@reinigungskraft:
Der Tipp hatte bereits seit über einer Woche keine Kommentare mehr, weder von anderer Seite noch von dir.
Wozu suchst du dir einen so alten Tipp raus um uns - völlig zusammenhanglos - gute Nacht zu wünschen? Das kann hier kaum einer verstehen!

Es ist sehr nett, wenn du Gute Nacht wünscht, aber es fällt doch unter Plauderei und gehört ins Forum.

Was anderes ist es, wenn gerade in einem Tipp aktuell viel kommentiert wird, und man verabschiedet sich aus einer laufenden Unterhaltung.
#40
13.8.15, 22:35
>Zitat: Wichtig für den Geschmack: Tomaten und Gurken sollten für den Geschmack nicht kühlschrankkalt sein!<

Tomaten soll man nicht in den Kühlschrank legen. Das kann man hier nochmals nachlesen:

http://www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/So-lagern-Sie-Obst-und-Gemuese-richtig--107811.html
3
#41
13.8.15, 22:45
Dann sag ich halt Tschüss bis morgen ,trotzdem versteh ich es nicht ?
Ich versteh die Welt nicht mehr .
Darf ich denn wenigstens gute Nacht sagen oder wünschen ?
oder ist das auch verboten?
3
#42 marasu
13.8.15, 22:55
@reinigungskraft:
Schade, dass du es nicht verstehst, ich (und andere) haben dir doch ausführlich, nett und freundlich erklärt, was uns irritiert.
Es hat dir auch keiner was verboten.
Schlaf gut!
2
#43
14.8.15, 23:25
@marasu: Ich nehme euch das auch nicht übel ,aber ich habe noch mal darüber nachgedacht und ich glaube ,nein ich bin mir sicher ,das ich es verstanden habe und ich gebe euch recht .
#44
15.8.15, 01:12
@reinigungskraft: Denk einfach nochmal nach. ;-)
1
#45
15.8.15, 01:20
Vielleicht sollten wir @reinigungskraft mal nett und freundlich darauf aufmerksam machen, dass wenn sie auf -Neue Kommentare- klickt, sie auf einen Blick sehen kann, was und wieviel sie geschrieben hat.
Vielleicht fällt es ihr ja dann eher auf.
#46
15.8.15, 08:39
@lm66830: Den output kann man auch im Profil ansehen - nach Datum geordnet.
#47
15.8.15, 14:07
@AMANTE: das ist nicht von der Hand zuweisen.
Nur sehr viel einfacher ist es eben, wenn sie auf -Neue Kommentare- klickt und nicht erst in ihrem Profil nachsieht.
Denn es sind ja auch alle anderen Kommentare zu lesen und das war damit gemeint.
2
#48
15.8.15, 14:39
@lm66830: Na, ich konnte da mal bequem abzählen, wie viel an einem Abend produziert wurde. (Weil ich vorher bei 'Neue Kommentare' stutzig wurde).
1
#49
15.8.15, 15:07
@AMANTE: tja, dass glaube ich dir gerne.
Aber vielleicht ist es bei ihr einfacher, wenn sie ihre Kommentare mit ihrem Avatar sieht.
Und sie dann auch lesen kann, wie oft sie, gute Nacht und schlaft schön, wünscht.
2
#50
15.8.15, 15:36
@lm66830 und @AMANTE: das Thema könnte aber langsam mal beendet sein :-(
1
#51
15.8.15, 15:44
@domalu: na, wenn du doch möchtest, das dass Thema beendet wird, dann solltest du nichts mehr dazu schreiben.
Oder hast du das Gefühl, du darfst und andere eben nicht?
2
#52
15.8.15, 16:20
@lm66830: das einzige Gefühl, was ich hier habe ist, dass hier immer noch auf Reinigungskraft rumgehackt wird. Lasst es doch mal gut sein. Vielleicht lässt sie dann auch ihre euch störenden Kommentare.
1
#53
15.8.15, 16:39
@domalu: erst einmal ist in keinem Kommentar ein rumhacken zu lesen.
Aber die immergleiche Wiederholung, dass es so sei.
Ebenso wird sich von ihrer Seite nichts ändern, denn sie schreibt ja immer noch, sie versteht es nicht. Oder aber wir haben recht und sie gelobt Besserung.
Bis zum nächsten Mal.
Aber vielleicht bist du diejenige, die es ihr erklären kann, was Andere nicht geschafft haben.
4
#54
15.8.15, 16:41
: ich kann keine störenden Kommentare finden. Gibt es sowas überhaupt, denn Reini schreibt nicht mehr oder weniger als andere User. Lest euch mal durch die Tipps der letzten Tage, da wird gequasselt, Witze gemacht und das wenigste davon hat mit dem Tipp zu tun. Jeder darf das nur sie nicht. Davon abgesehen find ich Quasseleien nicht schlimm, aber gleiches Recht für alle.
1
#55
15.8.15, 16:49
@Upsi: auch das ist so nicht richtig.
Denn sie schreibt eben nicht so wie andere.
Allein die Kommentare unter diesem Tipp, sprechen für sich.
Ich finde es eh besser, wenn Kommentare vom Tipp abweichen, warum auch nicht.
Es ist ja auch unterhaltsam und es kommen noch Tipps im Tipp dazu.
Es gilt ganz sicher gleiches Recht für alle, aber bei ihr ist es nicht Gleiches.
3
#56
15.8.15, 17:03
@lm66830: tut mir leid, aber ich kann dich nicht verstehen. Ich habe mir Rk Kommentare alle durchgelesen, sie antwortet nur auf Fragen und Vorwürfe. Wären die nicht an sie gerichtet worden, gäbe es nur einen Bruchteil von Kommentaren. Was ist so schlimm in jedem Tipp in dem sie kommentiert hat, gute Nacht zu sagen. Sie ist nun mal so und will nur freundlich sein. Mich stören mehr so hinterhältige Anspielungen einiger hier , damit meine ich nicht dich. Ihr macht euch so viel Stress wegen Rk, daß ihr schon mehr abschweifendes geschrieben habt als sie.
Sie schreibt wirklich nicht so mit Absicht, ich weiß es und springt doch mal über euren Schatten und nehmt sie so wie sie ist, dann werden ihre Kommentare auch sicherer, denn sie weiss überhaupt nicht was ihr von ihr wollt und kommt dadurch immer mehr durcheinander.
4
#57
15.8.15, 17:31
@Upsi: ich finde es sehr nett, dass du versuchst zu glätten.
Aber es ist ja nichts Neues und woher kennst du sie so gut um selbiges beurteilen zu können.
Was ich auch nicht verstehe, wenn ihr mal wieder Jemand schreibt, was ja auch nicht mehr so oft ist, reagiert sie sofort bockig.
Aber es ist Niemand für ihre Befindlichkeit verantwortlich.
Und was noch hinzu kommt, sie teilt auch gut aus.
Deshalb ja auch mein Hinweis, ob es nicht einfacher sei, wenn sie sich ihre Kommentare auf einen Blick ansehen könnte.
Denn wenn sie etwas verändern möchte, sieht sie vielleicht was gemeint ist.
1
#58
15.8.15, 17:38
Ich gehe jetzt in die Küche und mache einen leckeren frischen Gurken-Tomatensalat mit viel Zwiebeln und viel Petersilie :-)
1
#59
15.8.15, 19:50
@Jeannie: Hab ich schon gemacht und ich bin zu dem Endschluß gekommen,das ihr Recht habt !
2
#60
15.8.15, 19:52
@lm66830: Ich schau mir die neuen Tipps jedenTag an ,sonst könnte ich mich ja nicht dran beteiligen und Kommentare abgeben.
2
#61
15.8.15, 19:55
@AMANTE: Bist du auch einer ,der auf Streit aus ist ?
Wenn man so provoziert wie du ,ist das nicht verwunderlich?
2
#62
15.8.15, 20:00
@UpsiSchön geschrieben ,ich bin mal wieder rot geworden ,aber ich werde heute das letzte mal schreiben und bin erst in 10 Tagen wieder da und sage Tschüss !!!!!!!!!!!
Schönes Wochenende !!!
4
#63 teufelchengelb
15.8.15, 20:55
@reinigungskraft: amante hat in keinster Weise provoziert. Sie hat sachlich erklärt, wie es ihr mit deinen ständigen Kommentaren ergeht. Warum denn so aggressiv?

Jetzt aber noch eine kleine Anmerkung von mir: "Kleinmädchengetue" bei erwachsenen Frauen finde ich fürchterlich.
1
#64
17.8.15, 00:35
@reinigungskraft: ich habe nichts von neuen Tipps geschrieben.
Sondern von -NEUEN KOMMENTAREN- wie du in #45 lesen kannst.
Macht ja nichts, du hast ja nun 10 Tage Zeit um nicht zu schreiben und dann sehen wir weiter.
3
#65
5.9.15, 22:39
@lm66830: Die zehn Tage sind lange um .
Und wie ist deine Meinung mir gegenüber ?
Hab ich mich gebessert oder nicht?
Also ich muß dir schon sagen ,wenn man auf die neuen Kommentare klickt ,kann man aber zur Zeit viele Namen lesen und meiner ist selten dabei ,zufrieden ?
Aber wenn ich einen Kommentar abzugeben habe ,zu irgendeinem Tipp ,dann darf ich aber schon meine Meinung dazu sagen oder ?
Schönen Sonntag wünsch ich dir trotzdem!
2
#66
5.9.15, 23:42
@reinigungskraft: Du beschwerst Dich darüber, dass andere Dich nicht in Ruhe lassen, aber selbst kannst Du auch kein Gras über die Sache wachsen lassen, oder?

Gib doch irgendwann einfach mal Ruhe und ignoriere auch mal andere Beiträge. Macht allen das Leben leichter, Dir auch ;-)
#67
6.9.15, 00:00
@reinigungskraft: wenn du etwas gelernt hast, ist es doch erfreulich.
Die Zeit wird es lehren.
2
#68
6.9.15, 00:53
Ich habe die beiden Gemüse bisher immer nur getrennt angemacht. Aber warum nicht mal zusammen anrichten? Mit Schafs- bzw. Ziegenkäse schmeckt er bestimmt prima. Also Daumen hoch. :)

@all. Wie kann man sich wegen eines "Gute Nacht"-Grußes nur so aufregen. Es war doch nett gemeint. Wenn's ein anderer geschrieben hätte, hätte sich keiner negativ geäußert, da bin ich mir sicher.
#69
23.9.15, 23:23
@lm66830: Danke dir ,das du mich endlich verstehst und ich es endlich auch verstanden habe ,wie du schon so schön gesagt hast ,die Zeit wird es lehren.
Da ist was wahres dran ,die Zeit heilt auch alle Wunden .
#70
23.9.15, 23:35
@teufelchengelb: Jetzt sage ich dir mal was :Halt dir die Augen ,die Ohren und geh in den Keller ,wenn du kein Spaß verstehst !
Ich habe mir das lange überlegt ,ob ich das schreinben soll ,aber ihr sagt ja auch ,was ihr wollt und nehmt keinerlei Rücksicht auf andere !
3
#71
23.9.15, 23:41
@reinigungskraft: tja, deine Kommentare zeigen keine große Verbesserung, wie man lesen kann.
Dein Kommentar #70 zeigt es doch ganz deutlich.
Ich habe auch nicht geschrieben, das ich dich verstehen kann.
Aber vielleicht liest du ja etwas anders als ich.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen