Frischer bunter Salat
2

Frischer Salat mit gerösteter Paprika

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Eingelegte geröstete Paprika gibt es eigentlich überall zu kaufen. Wenn man möchte, kann man sie natürlich auch selbst herstellen. Da ich von einem anderen Rezept noch ein halbes Glas Paprika übrig hatte, habe ich folgenden Salat probiert.

Zutaten und Zubereitung

  • 2 Köpfe Romanasalat, geputzt und in passende Stücke gepflückt
  • Cocktailtomaten, halbiert
  • 1/2 Salatgurke, klein geschnitten
  • Sonnenblumenkerne
  • ein halbes Glas geröstete Paprika, mild-süßsauer eingelegt, klein geschnitten
  • die Marinade der Paprika, Olivenöl, Pfeffer, Salz

Die Marinade der Paprika wegzuschütten wäre viel zu schade! Der Geschmack des Salates hat uns sehr überzeugt. Die Kerne kann man weglassen, durch andere ersetzen, anrösten, in der Marinade weichen lassen - Variationen sind keine Grenzen gesetzt sind!

(Abbildung ähnlich)

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1
13.8.15, 17:18
@schwarzetaste: das Foto lacht mich so was von an, unglaublich!!!

Ich denke, ich muss jetzt erst mal in die Küche gehen und Salat machen :-)

So ein Glas Paprika habe ich jetzt leider nicht, aber macht ja nichts, morgen ist auch noch ein Tag.
#2
13.8.15, 17:49
Ich habe noch ein Glas eingelegte Paprika stehen, damit werde ich das Rezept mal ausprobieren. Danke dafür!
1
#3
13.8.15, 22:40
Ich habe noch einige Gläser selbst eingelegte gegrillte Paprika aus der letzten Paprikaschwemme und werde sie demnächst zum Salat geben. Das habe ich bisher nicht gemacht.
2
#4
13.8.15, 22:40
Das ist ja ne tolle Idee. Ich liebe geröstete Paprika, hab allerdings bisher nur Pesto davon gemacht. Und dann röste ich selbst, weil mir der Sud in den Gläsern zu säuerlich ist. Genau das braucht es aber fürs Dressing. Danke für den Schlag auf den Hinterkopf.
1
#5
14.8.15, 14:17
Das sieht superlecker aus und hört sich ebenso an - Daumen hoch !
1
#6
15.8.15, 11:51
Tolle Idee und sieht Oberlecker aus.

Da kriege ich ja gleich Lust auf Salat ;-)))
#7
16.8.15, 22:56
Der Salat sieht schon lecker aus, aber wo sind da geröstete Paprika zu sehen? Ich sehe nur auf dem zweiten Foto ein leeres (!!) Glas.
1
#8
16.8.15, 23:08
@HörAufDeinHerz:

Die Paprika fehlen wirklich auf dem Bild. Dass das noch niemand bemerkt hat?

Vermutlich ist es ein Foto von Henrike. Und das zweite Foto ist von Schwarzetaste, die den Tipp eingestellt hat.
#9
16.8.15, 23:13
Hihi, das finde ich ja fast schon wieder witzig, ein Foto für einen Salat einzureichen, das nur ein leeres Glas zeigt, in dem eine der Zutaten drin war!
#10
17.8.15, 02:04
Richtig, das Aufmacher-Foto ist nicht von mir. Meins sah sehr viel bescheidener aus, dafür authentisch. Tja, und das Glas war eben leer, als ich den Salat gemacht hatte...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen