Frisches sizilianisches Tomatenpesto

Tomatenpesto

Zubereitungszeit

Gesamt

Jetzt im Sommer ein leckeres und leichtes Essen. Man braucht dazu etwa:

Zutaten

  • 500 g frische Tomaten (am besten aromatische wie Eier- oder Datteltomaten)
  • 100 g Parmesan
  • eine Handvoll frisches Basilikum
  • 100 g Ricotta oder alternativ Frischkäse
  • Pinien- oder alternativ Mandelkerne
  • 1 - 2 Gläser Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung

Die Tomaten halbieren und das Kerngehäuse entfernen, zusammen mit den anderen Zutaten pürieren bis es eine sämige Masse ist. So entfällt auch das lästige Tomatenenthäuten, weil die Haut wirklich komplett verschwindet.

Salzen, Pfeffern bzw. nachwürzen mit Parmesan und das Ganze nun auf die garen Nudeln schmeißen, gut umrühren und fertig.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Nachtelfes Puttanesca
Nächstes Rezept
Bandnudeln mit Weinschaumsoße und Bröseln
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
16 Kommentare

Rezept online aufrufen