Für reiche Junggesellen - der Spülmaschinen-Trick

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Solltest du in der beneidenswerten Lage sein, dir eine eigene Wohnung leisten zu können, solltest du dir einmal folgendes überlegen:

Beim Planen deiner Küche, kaufe dir doch anstatt einer Spülmaschine gleich zwei. Eine Spülmaschine ist nur unwesentlich teurer als der Schrank, der den selben Platz einnehmen würde.

Hast du nun mit einer Spülmaschine das Geschirr gespült, kannst du es einfach in der Spülmaschine lassen und bei Bedarf herausnehmen.

Das gebrauchte Geschirr stellst du in die 2. Spülmaschine. Ist diese voll und die andere leer, geht das gleiche wieder von vorne los - nur umgekehrt eben.

Einziger Nachteil: Wenn man Gäste zu Besuch hat, muss man damit rechnen, etwas krumm angeschaut zu werden :-)

Von
Eingestellt am


31 Kommentare


1
#1
22.3.04, 21:42
Der Tipp ist gut und in Frankreich habe ich das sehr oft erlebt.
1
#2
12.4.04, 23:36
Hallo Herr Finkbeiner - fürs Einkaufen Aldi empfehlen - und hier für die Anschaffung von zwei Geschirrspüler plädieren ?!?!!
#3
14.4.04, 09:16
Wie gesagt - eine 2. Spülmaschine ist nur unwesentlich teurer als der alternative Schrank...

MfG,
Bernhard Finkbeiner
#4
25.5.04, 00:12
ein wirklich guter Tip
#5 malocher
30.5.04, 12:48
Wenn ca.100% mehr für Spülmaschine(Frontblende muß auch gekauft werden)unwesentlich ist???
#6 matze
12.8.04, 21:20
Hey, auf die Idee bin ich auch schon gekommen, allerdings ist meine Küche ein wenig eng um zwei Maschinen zu stellen.
Aber wie ist das, wenn man zwei Satz Körbe hat? Blöderweise hat meine ne Besteckschublade, sonst würd ichs wenigstens mit dem Besteck so machen...
#7 smen
13.10.04, 15:56
auf die Idee bin auch schon gekommen, muss nur noch die zweite Spülmaschine einbauen - ist aber auch nötig in einer 6er WG
1
#8 ert
23.11.04, 12:10
ist wie mit dem auto: wenn man zwei hat kann man eines dreckig in den regen stellen und mit dem sauberen fahren.....
1
#9 Leyla
1.6.05, 08:48
heftig heftig... räumt doch einfach die spülmaschine gleich leer. also soviel faulheit muss doch aufs gemüt drücken.. (nicht so ganz ernstgemeint;-)
1
#10 AnneMone
13.9.05, 22:49
hahahahha lustige Idee, schade aber, dass ich keinen platz für ne zweite hab! ;-)
1
#11 Vanny
28.9.05, 08:06
Haha, die Idee ist wirklich lustig :-) Allerdings so viel Faulheit müsste wirklich bestraft werden ;-)
#12 tobi
1.4.06, 12:01
und wenn eine Maschine mal den Geist aufgibt, spart man auch noch den Pizza-Dienst bzw. das Restaurant bis der Monteur kommt ;-)
#13 navi
20.11.06, 18:30
tja....bei meiner Miele Maschine überleg ichs mir lieber mal genau, bevor ich davon ne zweite Kaufe, kann ich mir für das geld gleich ne neue Küche holen!!!!!!
#14 Erwin
3.12.06, 23:57
Das hab ich so schon 5 Jahre und mich hat noch keiner deshalb dumm angeguckt.
3
#15 Papagei
5.3.10, 07:10
Wäre praktisch, wenn man sich auch gleich einen 2. Mann zulegen würde ...
#16 Vanilla_Fudge
5.3.10, 10:35
Super Idee, mein Vater hat auch zwei Spülmaschinen aus ebendiesen Gründen! Woher kommt denn Herr Finkbeiner?? Vielleicht aus dem Schwarzwald?
#17 Inti
5.3.10, 10:38
Habe schon seit 12 Jahren eine 2., die ich aber kaum benutze, weil sie in einem anderen Raum steht und ich viel lieber (und schneller) die in der Küche ausgeräumt habe.
#18 Marilse
5.3.10, 17:16
Da hat wohl jemand zuviel Geld und weiß nicht wohin damit oder "Faulheit lässt grüßen". Soviel Arbeit ist das nicht, mal eben die Spülmaschine auszuräumen. Da würde ich lieber einen Schrank mehr haben. Der ist billiger, wenn man nicht grade das teuerste Modell haben muss. Grade bei kleinen Küchen fehlt es immer an Stauraum für Lebensmittel.
#19 Hedwig
5.3.10, 17:27
das ist ein guter witz
#20
5.3.10, 18:13
@Vanilla_Fudge: mein Grossvater war von dort.
#21 niki72
8.3.10, 12:36
Klasse Tipp, gefällt mir gut. Auch mein Mann weiß nie in welchen Schrank das Geschirr kommt. daher räumt er aich nie die Spülmaschine aus.
#22 niiicole
4.8.10, 11:34
hey ich hätte den platz aber wie soll das mit den zu und ab lauf klappen ??
lg
#23 eine Faule
16.8.10, 15:08
Ich finde die Idee gar nicht so blöd. In Haushalten, in den viele Personen leben und große Mengen an häufig benutzten Gegenständen wie Teller, Tassen, Gläser etc. anfallen, führt das sicherlich zu einer großen Arbeitserleichterung. Also hat nichts mit Faulheit zu tun, sondern mit Effizienz.
2
#24
22.9.10, 11:10
zu dem thema muss ich mich jetzt doch noch so ganz am schluß melden *lach*:

ich bin so eine, die seit bestimmt schon 20 jahren mit 2 spülmaschinen in der küche hantiert. das war nicht grundsätzlich meine aus der faulheit geborene idee - obwohl mir das ähnlich sähe - sondern kam, weil ich selber eine spülmaschine hatte und in der damaligen mietwohnung eine "mitgemietet" wurde. da stand meine eine weile wie ein schrank unangeschlossen in der küche und verbrauchte platz und da kam ich auf die idee........... und seither habe ich immer nur 2 spülmaschinen!!!!

tatsächlich ist so eine nicht sooo viel teurer als ein normales küchenelement in der gleichen grösse, aber der nutzen ist enorm! bei mir steht nie gebrauchtes geschirr in der küche rum.

das normale geschirr wird zum gebrauch aus der "sauberen" maschine genommen und nach gebrauch dann in die andere gestellt. wenn dann die 2. maschine voll ist und angestellt wird, räumt man nur noch den kleinen rest aus der ersten maschine in schränke und schubladen. das klappt wunderbar! kann ich nur empfehlen!

...... und wir sind und waren keine grossfamilie.... das ist auch bei 1-2 leuten gut, wenn alles so aufgeräumt ist. und der nutzen, wenn besuch kommt, ist überwältigend - macht spass mit 2 spülmaschinen!!!
3
#25
23.9.10, 07:19
Ich weiß nicht, wieso es hier Leute gibt, die immer meckern müssen. Ich find den Tipp super! Schluss!
#26
23.9.10, 09:56
Der Tipp ist wirklich ok! Aber hier hat noch niemand beschrieben, wie das mit den Zu- und Abläufen dann geregelt wird - würde mich auch mal interessieren... könnte man die beiden Geräte dann auch gleichzeitig laufen lassen?
#27 Rumpumpel
14.10.10, 13:28
Das kann ja wohl echt nicht dein Ernst sein, was?
Du scheinst ein absoluter Spülmaschinenfreund zu sein, Bernhard? Also, den Lachs in der Spülmaschine, den kann ich nachvollziehen (leider noch nicht ausprobiert), aber 2 Spülmaschinen halte ich für Quatsch. Schon alleine wegen der Anschlüsse ... So teuer ist ein Schrank nun wiederum doch nicht.
2
#28
16.3.11, 17:31
Geile Idee!! Ich würde das ganze dann noch auf die Waschmaschine erweitern.
#29
31.5.12, 21:10
Für mich - als faule Hausfrau - nur geil!
#30 Oma_Duck
1.6.12, 11:18
Wieso steht dieser Tipp nicht unter "Zum Schmunzeln"?
Abgesehen davon, dass es schon eine seeehr teure Küche sein muss, wenn ein Unterschrank-Segment so teuer wie ein Spülmaschine ist, und der Anschluss- und Abflussproblematik: Es gibt in jeder Küche Teile, die immer, welche, die ab und zu, und welche, die sehr selten gebraucht werden. Es bleiben somit immer Teile übrig. Diese werden dann wohl bis zum nächsten Gebrauch zehnmal mitgespült?
So reich kann ich gar nicht werden . . .
1
#31
10.2.13, 07:19
Zwar schon lange her. Aber trotzdem Daumen hoch, Herr Finkbeiner.

Es ist schon lang mein Traum, das so zu machen. Aber es wird nicht genehmigt. :-)

Sie haben übrigens einen tollen Nachnamen.


LG

Wolfgang Finkbeiner

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen