Für wirkliche Schnitzelfans

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nimmt das/die Schnitzel (egal ob Schwein, Pute oder Kalb, je nach Lust und Geldbeutel), klopft es am besten etwas dünn und paniert es statt mit Semmelbrösel mit Kartoffelchips.

Die Lieblingsgeschmacksrichtung bietet sich natürlich an. Es eignen sich auch Tortilla-Chips. Wie auch immer, sie müssen natürlich erst einmal zerkleinert werden.

Dazu füllt man die Chips am besten in einen Gefrierbeutel oder sonstigen festen Plastikbeutel und fährt mehrfach mit einem Nudelholz darüber (wenn du kein Nudelholz hast: Eine Flasche, am besten eine volle geht natürlich auch).

Vorsicht beim Würzen. Die Chips sind recht stark gewürzt, die Semmelbrösel überhaupt nicht.

Viel Spaß beim Brunzeln und guten Appetit.

Von
Eingestellt am
Themen: Schnitzel


24 Kommentare


#1 bongtschik
7.1.05, 16:48
Coole Idee !
Wird gleich mal ausprobiert mit
Chips "Cheese&Onion"
#2 Tapsi
7.1.05, 20:09
und...?
#3
8.1.05, 11:42
nichts "und...?", machen und genießen!!
#4 guddi
8.1.05, 11:47
hab ausprobiert und auch probieren lassen. das war nix. schade um das fleisch, war zum glück nur ein schnitzel
#5
9.1.05, 15:23
hört sich spaßig an....bestimmt lecker!!!
#6
9.1.05, 21:11
Ja, davon bekommt man bestimmt Lachkrämpfe
1
#7 dalexpopalex
26.1.05, 12:41
Ich weiss nicht was ihr habt... Ich fand es SEHR lecker. Aber über Geschmack kann man nicht streiten
#8 Lupus
15.10.05, 20:22
Mit Chips kann ich es mir zugegebenerweise nur schwer vorstellen. Aber ein leckere Alternative stellen Corn Flakes (die man vorher etwas zerdrückt) dar. Die sind eben nicht gewürzt wie Chips. Mahlzeit!
#9 lili
29.10.05, 00:42
hammerlecker! Thanx!
#10 CausF
1.3.06, 11:30
Das ist jawohl mal eine richtige Sauerei eingutes stück Schnitzelfleisch derartig zu versauen.
#11 lotti
23.6.06, 16:20
viel besser als chips sind ritz - kräcker oder tuc. schon wegen der nichtvorhandenen geschmacksverstärker !
2
#12
24.6.06, 09:45
"Chips in einen Plastikbeutel FÜLLEN"...? Ja, gibts die Chips bei Euch in Flaschen zu kaufen?
#13 leila
14.7.06, 14:36
mmm das macht süchtig..
es giebt verdammt viele sorten chips ,eh man die durchprobiert hatt..... :-)
1
#14 andi
30.8.06, 13:13
hihi
brunzeln heisst in österreich "nach urin stinken"
#15 $MNEGHINI$
31.8.06, 00:50
hört sich lecker an
#16 Kibate
11.5.08, 14:10
Da ich ein absoluter Chips udn schnitzel liebhaber bin, MUSS ich das einfach ausprobieren. Darauf wäre ich nie gekommen
#17
31.10.08, 09:48
Also ich fands jetzt nicht sooooo toll, war lecker, klar, aber der Burner wars nicht. Ich hab Käse Taccos genommen. Und irgendwie sind die ziemlich schnell schwarz geworden... Aber mein Mann fands voll toll!
#18 Kati
29.9.09, 09:00
Aus der Not geboren, kam ich auf selbige Idee. Die Kids wollten unbedingt Schnitzel und die schmecken halt nur paniert. Paniermehl Fehlanzeige, aber Backerbsen waren im Haus. Wenn die etwas zermahlen werden ist das ein super Paniermittel, und echt schmackhaft. Man spart alle sonstigen Gewürze.
#19
30.10.09, 17:24
Für Putenschnitzel nehm ich gern gemahlene Nüsse oder Mandeln zum Panieren. Aber Chips? Die sind doch meist so verwürzt und mit Geschmacksverstärkern versaut, dass mir das ganz bestimmt nicht schmecken würde.......
#20
13.11.09, 15:09
hmm lecker Abraxas muss ich auch mal probieren, lieeebe Nüsse und Mandeln hmmm, morgen gibts Mandelschnitzel. Ob ich die Variante mit Chips ausprobiere, keine Ahnung - da ich sowas nie im Haus habe, Cornflakes schon eher, kommt Zeit kommt Rat kommt Attentat:-)
#21
13.11.09, 20:26
Ich hab das mal ausprobiert, gerade mit Putenfleisch. Man muss nur etwas mit der Hitze aufpassen, da Nüsse aufgrund ihres Fettgehalts manchmal zum Verbrennen neigen oder bitter werden können. Also, schööööön langsam erhitzen
#22
16.12.09, 12:33
also Abraxas dir muss ich sagen das es ein inzwischen weit verbreitetes Gericht ist mit (Tortilla) Chips zu panieren! Geht doch mal zu dem Burger Riesen in blau....der hat es schon lange im Angebot. Meist werden damit Hähnchenflügel die sogenannten "Chicken wings" paniert. Mit Schnitzel hab ich es noch nicht probiert, ich persönlich werde es testen aber das Schnitzel nochmal in kleinere Stücke schneiden, so bleibt die Panade rundum schön dran und es lässt sich leichter braten. Und wie gesagt, eigentlich werden TORTILLA Chips verwendet, da sie grobere/schönere Stückchen zum panieren haben und der Maisgeschmack auch toll passt. Für Leute die es zu stark gewürzt finden, es gibt auch "Naturell Tortillas" oder Chips (die neue Variante) mit nur Salz.

Und zum Abschluss an die # 12 gewandt: Es gibt Leute die nicht gleich die gesamte Tüte Chips platt machen wollen, denn soviel "Paniermehl" braucht man nun auch wieder nicht...!

Viel Spass!
#23
17.12.09, 17:24
@ Marzipan-Hase: Ich nehme grundsätzlich keine Zutaten, in denen Natriumglutamat oder Hefeextrakt drin sind. Und das ist doch bei Chips, Flips und dem anderen Gedöns doch die Hauptzutat.....
#24
6.1.10, 14:07
Ja da hast du Recht! Leider ein kleiner Nachteil :(

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen