Gans garen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Keine Angst vorm Gänsebraten!

Ich bereite die Gans for vor, Äpfel, Zwiebel und Gewürze rein, von innen und außen gut mit Salz und Pfeffer einreiben. Dann in einen oder Bräter und kochen bis sie weich ist. Es entfällt das immer wieder lästige Übergießen. Danach in den Backofen, schön knusprig werden lassen, toll!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

11 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter