Gebackene Spatzen für Silvester

Die süßen Spatzen sind lecker und knusprig. Außerdem sind sie ganz einfach zuzubereiten. Lasst sie euch schmecken!

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten

  • 100 g Zucker
  • eventuell etwas Vanillemark (muss nicht sein)
  • 4 ganze Eier
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Topfen
  • 300 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  1. Eier und Zucker schaumig rühren, Topfen dazu und dann 300 g Mehl mit 1 Päckchen Backpulver vermischt darüber sieben und unterrühren.
  2. Mit dem Esslöffel Nocken ausstechen und im 150 Grad heißen Fett goldbraun backen. Auf jeder Seite ca. 3 Min. Den Esslöffel vor dem Ausstechen der Nocken jeweils ins heiße Fett tunken, dann lösen sich die Nocken vom Löffel.

Schmecken sehr lecker und knusprig und sind schnell gemacht. Ein guter Ersatz für die doch aufwendigeren Faschingskrapfen. Vor allem Kinder lieben die Spatzen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Linsen mit Rauchspeck und Selchfleischwürfeln
Nächstes Rezept
Speck-Kräuter-Knödel
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Knusprige Spatzen-Kartoffel-Pfanne
Knusprige Spatzen-Kartoffel-Pfanne
15 7
Heidelbeertorte mit Quark | Frag Mutti TV
Heidelbeertorte mit Quark | Frag Mutti TV
10 63
30 Kommentare

Rezept online aufrufen