Gebrannte Mandeln "light" - ohne dicke Zuckerkruste

Gebrannte Mandeln light - ohne dicke Zuckerkruste

Dieses Rezept enthält absichtlich keine Mengenangaben. Empfehlung: Nicht zu große Mengen auf einmal "brennen". Los gehts:

Ungeschälte Mandeln trocken, in der beschichteten vorrösten, dann wenig Zucker dazu - wenn zu wenig, vorsichtig nachkippen - und rühren, rühren, rühren. Zum Schluss mit etwas Puderzucker, vermischt mit Zimt und Vanillezucker, "trocknen", damit es nicht einen einzigen Klumpen gibt. Auf einem Teller abkühlen lassen und "vereinzeln", sobald man sie anfassen kann, ohne sich zu verbrennen.

Ergibt nicht so eine dicke Zuckerschicht wie bei den gekauften, aber das dürfte von den Meisten wohl nicht als Nachteil empfunden werden. Merke: Zucker ist billig und wiegt viel, daher sehr beliebt bei den professionellen Anbietern!

Bei der Reinigung der Pfanne wie immer die Zeit für sich arbeiten lassen, also mit Wasser einweichen und dem Lösungsprozess genug Zeit lassen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Weihnachtspralinen Rezept - Mocca Bohnen
Nächstes Rezept
Karamellisierte Pflaumen auf Vanille-Quarkcreme - Poesie auf der Zunge
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
11 Kommentare

Rezept online aufrufen