Gebratener Spitzkohl

Im Ofen gebackener Spitzkohl mit einer Soße aus Brunch Peperoni & Paprika und Rama finesse. Dazu passen Kartoffeln sehr gut.
Fertig in 

Zutaten

Zubereitung

  1. Spitzkohl je nach Größe vierteln oder achteln. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Diese "Schiffchen" in gutem Olivenöl von allen Seiten anbraten. Kohl aus der nehmen, auf ein Backblech legen und für 20 Minuten bei 190 °C ab in den Backofen.
  3. In der Zwischenzeit 1 Becher Brunch Paprika & Peperoni mit 1 Becher Rama finesse (oder Sahne) in der Pfanne - ist eh schon benutzt - kurz aufkochen und über die Kohlschiffchen geben.
  4. Weitere 5 Minuten im Backofen lassen.

Dazu passen Pell- oder Salzkartoffeln.

Wenn man möchte, kann es noch mit angebratenen Speckwürfeln bestreut werden. Da es immer Männer - und natürlich auch Frauen - gibt, die nicht auf Fleisch verzichten möchten, kann man auch ein kurz angebratenes Stück Kasseler dazu servieren.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Kohlrabi und Kartoffeln a la Creme
Nächstes Rezept
Kohlrabi in leckerer Soße
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Süßer Spitzkohl mit Hackfleisch und Stampfkartoffeln
229 7
Schneller Eintopf mit China- oder Spitzkohl
4 1
Lasange mit Spitzkohl und Lachs
4 0
Blitzschneller Thunfischsalat mit Spitzkohl
8 3
4 Kommentare

Rezept online aufrufen