Geflügelsteak mit grünem Spargel überbacken

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Putenschnitzel (Hähnchenbrust) in einer Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen, in eine Auflaufform legen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In Stücke geschnittenen grünen Spargel (nur die hellen Enden schälen) in die Pfanne geben, anbraten, braunen Zucker (1 geh. tl) dazugeben, karamelisieren lassen und mit einem Schuss süßer Sahne ablöschen. Das Ganze dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Steaks geben und mit Cheddar (Gouda, Mozzarella) überstreuen und bei 200 Grad im Backofen etwa 15 min. backen.

Von
Eingestellt am


9 Kommentare


#1 Eva-Maria
14.4.06, 16:52
hm...hört sich gut an...wird sicher ausprobiert jetzt zur spargelzeit!
#2 Dulli
13.6.06, 22:37
Hab ich heute gemacht, war suuuuper-lecker - DANKE
#3
2.5.08, 12:10
SUPER REZEPT!!!
1
#4 Vero
3.2.09, 19:27
Superidee, schon mehrfach gekocht und immer wieder lecker!!!
1
#5
18.10.11, 17:27
Das iss was ganz was Feines! Danke. Das wird gespeichert und bei Gelegenheit Gästen serviert......
1
#6 Rumpumpel
29.2.12, 08:34
Yuki, das hört sich super lecker an - ich warte jetzt nur noch auf die Spargelzeit!!!
1
#7
29.2.12, 09:10
Stimme Rumpumpel zu, auf die Spargelzeit müssen wir leider noch lange warten. Hab grad so Appetit bekommen!
#8
29.2.12, 19:08
Soooo lange müssenwir auch nicht mehr warten....... noch den März, den April abwarten...... und wenn der Mai schön wird, kommen auch die Spargeln wieder........ und dann wird GEFRESSEN..........
#9
29.2.12, 23:10
Tolles Rezept !!
Wird gleich abgespeichert und beim ersten Spargelkauf ausprobiert.
Zum Glück dauert es ja nicht mehr lange.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen