Gefrorenen Knoblauch reiben

Auf Vorrat eingefrorenen Knoblauch kann man wunderbar einfach verarbeiten: Man nehme die Knoblauchzehe in gefrorenem Zustand und reibe sie auf einer feinen Reibe. Geht super und ist so fein gerieben, dass man ihn prima z. B. in Salatsoßen oder Dips einrühren kann.

Ich schäle Knoblauch immer gleich und friere ihn in einer kleinen Dose ein. Das ist schon mal super, um immer frischen zu haben, aber - was, wenn man vergisst ihn rechtzeitig aus dem Frierer zu nehmen?

Man nehme ihn dann halt in gefrorenem Zustand und reibe ihn auf einer feinen Reibe (so ein modernes Modell mit rechteckigen Zacken geht prima). Geht super und er ist so fein gerieben, dass man ihn prima z. B. in Salatsoßen oder Dips einrühren kann.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Gefrierdosen und Platz im Tiefkühler sparen
Nächster Tipp
Eis bleibt nach dem Öffnen & Wiedereinfrieren schön fluffig
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Knoblauch einfrieren
Knoblauch einfrieren
7 3
Knutschen mit Knoblauch
Knutschen mit Knoblauch
72 23
Gebratene Spiral-Nudeln mit Schinken u. Knoblauch
21 5
24 Kommentare

Tipp online aufrufen