Gefrorenes Schaumkussdessert

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schnell und lecker für 6 Personen:

Von 20 Schaumküssen den Boden abschneiden, die Küsse zerdrücken und mit Him- und Blaubeeren abwechselnd in eine rechteckige Glasform schichten. Oben Schaumkusslage. Eine Stunde anfrieren lassen, es soll
nicht steinhart sein, dann garnieren mit frischen Beeren und Pfefferminzblättern und mit dem Käsehobel ein wenig Schoko drüber raspeln.

Sieht nach was aus, ist köstlich!

Von
Eingestellt am
Themen: Dessert

4 Kommentare


#1 Naoko
15.7.10, 17:39
Das klingt lecker! Danke!
#2 Schaum vorm Mund?
15.7.10, 22:12
Bei aller political correctness, das Wort "Schaumküsse" finde ich eklig. Ich bleibe lieber beim guten alten Mohrenkopf.
#3 Bademeister
16.7.10, 11:09
Klingt interessant. Stell doch bei Gelegenheit davon mal nen Foto rein; kann's mir nicht so ganz vorstellen... merci
#4
17.7.10, 03:10
Klingt HAMMER... muss ich DRINGEND ausprobieren

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen