Gefüllte Leberkäserollen

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 4 dicke Scheiben Leberkäse,
  • Senf,
  • 4 Essiggurken,
  • 1 Zwiebel,
  • 2 hartgekochte Eier,
  • 100g Hamburgerspeck.

Zubereitung

Leberkäse mit Senf bestreichen, mit gehackten Gurken, Zwiebel und zerkleinerten Eiern belegen, einrollen, mit Hamburgerspeck umwickeln und mit Zahnstochern fixieren. In heißem Fett braten. Die Zutaten reichen für ca. 1-2 hungrige Personen als Zwischenmahlzeit.

Von
Eingestellt am
Themen: Käse


3 Kommentare


#1 Parasol
29.10.08, 14:18
Wenn das für 1-2 hungrige Personen als Zwischenmahlzeit sein soll, dann möchte ich die nicht als Kostgänger haben.
Geschmacklich könnte ich mir das sicher als Hauptmahlzeit mit Beilage vorstellen.
#2
24.6.09, 20:46
Hört sich seeeeeeeehr lecker an, ist allerdings auch mit vielen Kalorien verbunden.
Ich werd's mal probieren - wird bestimmt in der family super ankommen.
#3 Agnetha
22.7.09, 11:18
krass, Leberkäs in Speck eingewickelt ... aber das schmeckt vermutlich sensationell ... werde mir das aber der Gesundheit zuliebe verkneifen (grins)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen