Gegarte Knoblauchzehe

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Knoblauchzehe zerkleinern und einzeln in Alufolie einpacken. Den Knoblauch in die Glut legen und garen lassen. Wenn der Knoblauch weich ist, herausnehmen und als Brotaufstrich verteilen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
6.9.06, 23:34
@karina
Hast du noch Freunde???
#2 Knobi Wankenobi
7.9.06, 08:41
Brutaaaaaaaaaaaaaaaaaal!!!!
Diesen Tipp bitte in die Rubrik "Knalharte Abfüller" verschieben!
;-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen