Heißes Wasser mit Honig und Apfelessig gegen Erkältung.

Gegen Erkältung: Apfelessig, Honig und heißes Wasser

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

In eine Tasse 1TL Honig, 1EL Apfelessig und mit heißem Wasser auffüllen und alles umrühren. Schluckweise heiß trinken, einige Male im Tag und die Erkältung verschwindet!

Von
Eingestellt am

17 Kommentare


#1
28.11.04, 11:33
kann man auch was anderes außer apfelessig nehmen?
#2
3.12.04, 19:14
Ja nem nen schluk wodka dazu hab ich auch schon gemacht !!! Ciau
#3
21.4.05, 11:21
besser is das. 1 EL Wodka, 2 EL Gin und 1 EL Erdnussbutter is noch besser!!!
#4 babsy
10.9.05, 11:11
trink warmes bier hielft auch.gruß
#5 Tinka
19.9.05, 01:39
Heiße Milch mit Honig kommt auch ganz gut und schmeckt besser als warmes Bier!!!!!!!
2
#6 Tinka
19.9.05, 01:43
Ansonsten kann man auch ´ne Tasse Tee mit ´nem tropfen China-öl (Apotheke) trinken....befreit die Atemwege ungemein!
#7 Tinka
19.9.05, 01:45
Mehr als einen tropfen pro Tasse sollte man aber nicht nehmen wird sonst zu scharf im Pfefferminzgeschmack.
#8 Tinka
19.9.05, 01:48
Und schmeckt auch besser als Apfelessig!!!
1
#9 maik
24.11.05, 20:58
Heiße Milch ist bei erkältung/Husten nicht gut, milch schleimt. Am besten Heißen Tee Pfefferminze mit Honig oder Bier mit Honig, aber dannach gleich ins Warme Bettchen
#10 Mike666
19.1.07, 15:09
Ich frag mich was von den Tips auch wirklich hilft

ich probier gerade das mit dem Honig und dem Apfelessig und musste von meiner Mutter und Oma grad hören, dass Honig bei Heissem Wasser vollkommen seine wirksamkeit verliert (logisch auch irgendwie...)
#11 Geli
21.2.07, 23:59
Hab ich auch schon ausprobiert, wirkt klasse wenn man es direkt beim ersten Kratzen anwendet
#12 Gari
27.4.08, 04:25
Hm, das ist ja überraschend lecker, wenn man es richtig dosiert!
Danke für den Tipp!
#13 Sabilina
20.10.09, 14:27
Ich nehme manchmal dazu, manchmal statt dem Apfelessig Zitronensaft (aber nicht das billige "Konzentrat" aus der Plastik-Zitrone).
Das Wasser habe ich aufgekocht, aber man sollte es immer einige Minuten abkühlen lassen (nicht brodelnd kochend nehmen; das zerstört die Enzyme im Honig und die Vitamine).
#14 Susanne
17.11.09, 16:45
Susanne ich hätte auch einaltes Hausmittel Thymian als Tee kochen mit viel Honig
#15 Jan
7.3.10, 13:21
Bloß kein Alkohol!
Alkohol weitet die Gefäße/ Zellen - die Erreger können so erst richtig Eindringen.
Woher kommt der Mythos:
Alkohol, vorallem warm konsumiert macht müde
und "schläft man sich schneller gesund" und bekommt von der Erkältung nicht so viel mit.
Mehr als eine Betäubung bewirkt der Alkohol also nicht.
#16
13.4.10, 19:39
@Mike666: heisses Wasser ist OK !

Es sollte k e i n k o c h e n d e s Wasser sein.
1
#17
10.10.13, 18:12
Ich bin jetzt mitten drin in der Erkältung...
und jetzt..??
Habe Obst,Tee, Meditonsin...das dauert jetztne Woche..
:-(

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen