Gegen unreine Haut und Mitesser

Jetzt bewerten:
1,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich weiß es ist nicht unbedingt angebracht "Werbung" für ein Produkt zu machen, aber ich muss meine Erfahrung einfach teilen, weil ich so unter meiner Haut gelitten habe!

Bei unreiner Haut und wirklich richtigen Mitessern kauft euch die "glamglow" Produkte! Wenn ihr euch danach umschaut wird euch der Preis zunächst utopisch vorkommen, aber es lohnt sich wirklich. Meine Haut ist einfach REIN!

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


1
#1
30.6.14, 21:15
Nö...
ich bleib bei Bio-Apfelessig (2?/L) als Gesichtswasser.
=)
3
#2
30.6.14, 21:15
Wenn dieses Produkt deine Werbung wert sein soll, würde ich aber schon gerne wissen, was daran so super ist, welche Inhaltsstoffe es hat usw.
Ansonsten kann man sich Werbung sparen.
1
#3
30.6.14, 21:27
http://m.youtube.com/watch?v=G00ZsZpuUyI

Da gibt's die günstige Variante dazu ;)
2
#4
30.6.14, 21:30
Gebt bei youtube glam glow für sparfüchse ein da gibt's eine günstige Variante dazu
Ich habe es selbst noch nicht probiert aber wer es probieren möchte muss ja nicht so viel Geld dafür ausgeben ;)
10
#5 xldeluxe
30.6.14, 21:33
So als tipp reicht mir das nicht und auf die Art vorgestellten Produkte sind ausnahmslos teuer.

Da kann ich auch einstellen:

Wollt ihr gut riechen, kauft Euch Chanel (oder..oder..oder..), zwar teuer aber riecht gut ;-))
1
#6
30.6.14, 22:25
Wahnsinns Preis!
2
#7 Greenseven
1.7.14, 00:23
Wer spricht denn hier von Werbung? Das ist eine sehr gemeine Unterstellung MIR gegenüber aber auch dem Hersteller wenn er einfach mit teuren modeprodukten verglichen wird.
Und was da neben den vielen pflanzlichen Stoffen enthalten ist, das weiß ich natürlich auch nicht sonst würde ich sie selbst herstellen und nicht so teuer kaufen. Es werden mit Sicherheit einige nicht besonders erwünschte Stoffe enthalten sein.
Warum denn überhaupt so kritisch? Ich wollte nur einer breiten Menge eine Empfehlung zukommen lassen weil mir dieses Produkt wirklich sehr geholfen hat! Den Rest kann man sich selbst zusammen kramen wenn man Lust darauf hat, oder man lässt es eben^^
2
#8
1.7.14, 06:17
na, du sprichst doch selbst von Werbung
#9
1.7.14, 08:40
ich liebe meine ddd creme.die ist super.
#10
1.7.14, 08:42
Es gibt auf der ganzen Welt kein einziges äußerlich anzuwendendes Mittel, das gegen Akne hilft ! Wie sollte das auch funktionieren? Das ist nach vielen Jahren meine eigene Erfahrung und Überzeugung. Lasst euch nicht das Geld aus der Tasche ziehen.
Die Verbesserung der Akne kommt wahrscheinlich bei der Schreiberin auf andere (innerliche) Ursachen zurück.
2
#11
1.7.14, 16:49
wer redet denn von Akne?
-1
#12 nenne
1.7.14, 19:03
moin,
zu #5
seh ich auch so

dann kann ich auch reinstellen: dreckige füße, dann waschen.:))
1
#13
1.7.14, 20:24
ich bekomm pickel bei hormonellen schwankungen und d kann da drauftun eas ich will. ich muss einfach warten bis sie verheilt sind. am ehesten hab ich die chance auf gute haut wenn ich regelmäßig (alle 6-8 wochen )zur aknekosmetik gehe ind seifenfreie produkte verwende ( z.b. arvene) trotzdem blühe ich bei stress und in der Regel etwas auf...
1
#14 Greenseven
2.7.14, 16:45
Also zunächst bin ich ein ER^^
Und es ist ganz einfach so dass meine Haut von allem überschüssigen fett befreit würde, meine Mitesser sind futsch und ich bekomme einfach keine Pickel mehr! Innerlich kann ich nur sagen dass ich in einer sehr gesundheitsbewussten Familie aufgewachsen bin und mich schon immer gesund ernährt habe.
Schade dass meine Empfehlung teilweise so kommentiert wird, ich wollte einfach nur meine Erfahrung teilen, damit nicht nur ich etwas davon habe.
2
#15
2.7.14, 17:26
@greenseven:
Lass dich nicht entmutigen weiter tipps rein zu stellen :)
Beim nächsten mal wäre es bei so einem Tipp mir hilfreicher etwas mehr dazu zu schreiben zb einfach über die Inhaltsstoffe informieren mit google ;) und dann kann man das den Leuten hier mitteilen
4
#16
2.7.14, 18:05
Ich habe mal nach den Inhaltsstoffen gegoogelt:
Aqua (Water), Kaolin, Magnesium Aluminum Silicate, Sodium Hydroxide, Eucalyptus Globulus, Mandelic Acid, Charcoal, Parfum [Benzyl Benzoate, Linalool], Glycolic Acid, Lactic Acid, Azelaic Acid, Pyruvic Acid, Salicylic Acid, Xanthan Gum, Aloe Barbadensis (Leaf Juice), Maltodextrin, Iron Oxides, Peppermint Oil, Butylene Glycol, Glycyrrhiza Glabra (Root Extract), Glycerin, Chamoilla Recutita (Flower Extract), Calendula Officinalis (Flower Extract), Cucumis Sativus (Fruit Extract), Hendera Helix (Extract), Symphytum Officinale (Leaf Extract), Phenoxyethanol, Methylparaben, Butylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Isobutylparaben, Methylchloroisothiazolinone, Methylisothiazolinone.
4
#17
2.7.14, 19:17
@viertelvorsieben:
Suppi :)
Jetzt brauchen wir nur noch jemanden der sich damit auskennt und uns sagen kann was davon besonders gut/nicht so gut für die Haut ist ;)
#18
2.7.14, 22:19
oje, schon wieder Aluminium!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen