Was wahnsinnig lecker schmeckt, sind gegrillte Marshmallows.

Gegrillte Marshmallows (geht auch ohne Lagerfeuer)

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Auch auf die Gefahr hin dass wieder 100 Leute schreiben "kennen wir schon", poste ich diesen Tipp - für die die ihn noch NICHT kennen :-) (meine Mutter kannte es nicht z.B. *g*)

Aaaalso:
Was wahnsinnig lecker schmeckt, sind gegrillte Marshmallows. Am besten geht es an einem Lagerfeuer oder über einem Holzkohlegrill - Marshmallow auf Stock o.ä. spießen und rösten. Alternativ kann man die Marshmallows einfach auf einen langen Schaschlikspieß, Fonduegabel, Essstäbchen (etc...) spießen und über eine auf voller Stufe heizende Herdplatte halten (wir haben ein Glaskeramikfeld, ich weiß nicht ob es bei andern geht, aber müsste ja).

Dabei ist Vorsicht geboten: wenn es zu sehr röstet an einer Stelle wird es ungenießbar. Am besten stetig drehen und dann warten, bis es eine karamellfarbene Tönung hat. Das Marshmallow wird dann auch um einiges größer.

Dann vorsichtig abziehen und genießen. Außen ist es knusprig und innen flüssig. Aber vorsichtig sein, das flüssige Marshmallow ist verdammt heiß!

Hmmm lecker, guten Appettit :-)

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1 Koli
28.7.10, 19:48
Über einem Teelicht geht es auch ziemlich gut ;)
-1
#2
28.7.10, 20:16
Hoffentlich lesen meine Kiddz nicht diesen Tipp.
Ich wäre Stocksauer, wenn ich geschmolzene Reststücke von den Marchmellows auf der Glasfläche hätte.
Habe aber nix dagegen einzuwenden, wenn sich meine Gören den Mausespeck übers Grillfeuer rösten.
#3 pipelette
28.7.10, 22:57
keine sorge zur nöt geht mit so einem Glaskeramik Feld Schaber alles kratzfrei runter ;) aber kann ich verstehen. *g*
#4 Curl
29.7.10, 12:26
und dann solltet Ihr das fertige Marshmallow noch zwischen zwei mit Schokocreme beschmierte Butterkekse packen....ich sag Euch, das ist mmmhhh yammy yammy. Bei unseren Leuten ist das der Burner überhaupt, schmeckt rauf wie runter :-) . Am liebsten mögen wir es mit den Vollkornbutterkeksen von Herrn Albrecht (Nord). :-)
#5 chrispi2903
29.7.10, 16:36
Danke für den Tipp...gegrillt hab ich es schon gegessen, aber jetzt werde ich es auch mal auf meinem Gasherd probieren. *Warum hab ich da nie dran gedacht?* ;o)
#6
29.7.10, 18:05
@Curl:
Das wäre sicherlich auch bei meinen Leuten der Burner.
#7 toast
3.8.10, 19:26
geht auch super über dem toaster.
#8
28.8.10, 13:46
Wie erfinderisch man doch wird, wenn es um süße Leckereien geht :-> Das mit dem Toaster finde ich klasse.
-1
#9
29.9.10, 22:37
-.. und keine denkt an eine Kerze? :-))
#10
19.9.14, 11:37
Doch, aber als ich das mit der Kerze ausprobiert habe (vor vielen vielen Jahren...), hatte ich nachher mehr Ruß dran als dass es irgendwie geröstet wurde.

Ich werde das mit der Herdplatte auch mal ausprobieren. Ich hab noch nie gegrillte Marshmallow gegessen und wollte das schon immer mal!

Weiß einer, ob das im Grill der Mikrowelle funktioniert?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen