Gerüche im Kühlschrank II

Jetzt bewerten:
3,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Etwas Essig in eine Tasse geben und in den Kühlschrank stellen. Hilft garantiert.

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


#1
20.2.05, 20:08
Aber es soll auch helfen, einfach mal den ganzen verschimmelten Kram wegzuschmeißen^^
#2
20.2.05, 20:21
Einfach mal sauber machen und Lebensmittel, die Gerüche absondern, in gut verschließbare Behälter packen.
#3 Hexe
20.2.05, 22:21
Zitrone oder Backpulver hikft auch.
#4 Dieter
21.2.05, 08:25
Sauberkeit im Kühlschrank ist das oberste Gebot. Bei Käse der zwangsläufig etwas richt empfehle ich den Käsemax von Tupperware.
#5
21.2.05, 09:31
Tupperware muss nicht sein, da es erfahrungsgemäß auch andere Behälter gibt, die funktionell sind, ebenso gut schließen und eine lange Lebensdauer haben ;-)
#6
21.2.05, 09:58
Du vergisst, dass die Nicht-Tupperware auch nur einen Bruchteil kostet.
#7
21.2.05, 13:04
Genau, das ist ja der Vorteil, dass sie wenig kostet und trotzdem prima ist ;-)
#8
21.2.05, 21:19
Jetzt stinkt mein Kühlschrank perfide nach Essig. Wie werde ich diesen Geruch wieder los?
#9
21.2.05, 21:56
Den Essiggestank wirst du gar nicht los. Das wird so lange stinken, bis du den Kühlschrank weg schmeisst *g*
#10 Yewa
3.3.05, 22:03
Ein bißchen Kaffeesatz in den Kühlschrank stellen. Hilft auch!
#11 Lina
19.3.06, 11:16
Durch die Säure im Essig ist mir der Regler verrostet.
#12 ElPleito
19.6.07, 02:17
Ganz cool!
Auch MIT sauberem Kühlschrank kann es noch unangenehm riechen. Das kann zum einen an der Luft in der Wohnung liegen, denn in einigen Gegenden kann es verstärkt zu Bakterienbildungen kommen. Die sind nicht gefährlich, aber riechen eben.
Zum anderen kann auch mal wass unbemerkt un der Schublade gegammel haben. Selbst nach dem Entsorgen und dem Auswischen kann es dann noch riechen.
Einfach nen Seidenstrumpf nehmen und kaffe einfüllen. Zukonoten und in den Kühlschrank - kein Geruch mehr!

Grüße!
-ElP
#13 Moitzi
20.7.10, 08:06
Den Kaffeetip habe ich vergebens versucht! Ich habe den Kühlschrank von allem entfernt was sein Ablaufdatum überschritten hat. Danach habe ich den Kühlschrank innen geputzt und anschließend den Kaffee reingestellt. Ergebnis: Kurz hat es angenehm nach Kaffee gerochen im Kühlschrank, aber das wars auch schon. Es stinkt nach wie vor und die Lebensmittel nehmen den Geschmack an.
Ich werde es jetzt mit Essig versuchen. Hoffe das hilft!
#14
17.2.11, 14:28
kühlschrank komplett mit essig(5%) auswichen hilft gegen bakterien und somit gegen gerüche hinterher mit klarem wasser nachwichen,fertig

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen