Ein Geschenk kann in Packpapier oder auch in Zeitungen verpackt werden. Dann einen bunten Faden mehrfach um das Päckchen wickeln, mehrere Knöpfe am Ende des Fadens auffädeln und dann die beiden Enden verknoten.
3

Geschenke mit Knöpfen verpacken

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kein Geschenkpapier zur Hand? Dann einfach das Geschenk mit Packpapier verpacken und mit Fäden sowie bunten Knöpfen verschließen.

Das Geschenk kann in Packpapier oder auch in Zeitungen verpackt werden. Dann einen bunten Faden mehrfach um das Päckchen wickeln, mehrere Knöpfe am Ende des Fadens auffädeln und dann die beiden Enden verknoten. Die Knöpfe in gleichmäßigen Abständen auf der Verpackung verteilen. Große Knöpfe mit vier Löchern eignen sich auch prima als Verschluss für das Geschenkband. Auf diese Weise ist ein Geschenk auch im Notfall schnell individuell und dekorativ verpackt.

Das wird gebraucht:

  • Packpapier oder Zeitungspapier
  • Häkelgarn, Nähseide oder sonstiger Faden
  • Bunte Knöpfe
  • Schere
Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
17.6.16, 15:49
Das ist ene sehr gute Idee. Das werde ich beim nächsten Geschenk sofort in die Tat umsetzen.😄
1
#2
17.6.16, 16:17
Sieht chic aus.Nette 👏 Idee
#3
17.6.16, 18:18
Packpapier und bunte Fäden habe ich auch schon als Verpackung genommen, aber Knöpfe sind noch das I-Tüpfelchen!
Danke für den Tip!
#4
17.6.16, 22:20
Sieht hübsch aus :)
#5
17.6.16, 23:37
Schön!
#6
18.6.16, 16:30
Eine nette Idee, Daumen hoch :)
#7
18.6.16, 20:44
👍..supi Idee,wird nachgebastelt 👏

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen