Gefrorene Weintrauben als gesunder Snack

Gesunder Snack - Eistrauben

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Weintrauben als gesunder Snack mal anders! 

Mein Sohn isst für sein Leben gerne "Eistrauben".  Einfach nur kernlose Trauben gründlich waschen, vom Stiel befreien und abtrocknen. Dann in einer Dose einfrieren. Er isst sie dann im gefrorenen Zustand - am liebsten mit dem Zahnstocher aufgespießt.

Probiert es aus, vielleicht schmeckt es euch auch!

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


2
#1
4.1.16, 20:01
Hab ich auch mal gemacht, allerdings mit dem Pürrierstab und etwas Sahne und eine Prise Zucker, ergibt das in einer Minute ein leckeres Traubeneis.
1
#2
4.1.16, 20:36
Das erste "Eis"Rezept, um die guten Vorsätze nicht heute schon über Bord zu werfen und die Diät durchzuhalten ;o))

Ich liebe Wassereis und stelle mir Eistrauben herrlich vor, hebe mir die Idee aber mal für den Sommer auf, den mir ist auch so schon kalt.
1
#3
5.1.16, 08:33
Katastrophe
#4 Aquatouch
5.1.16, 09:22
Nette Idee.
In meinen Diätzeiten habe ich auch bei Heißhunger auf Süßes immer mal ein paar gefrorene Beerenfrüchte, genascht.
4
#5 comandchero
5.1.16, 12:15
Also Diäten gibt es bei mir grundsätzlich nicht! Damit fange ich gar nicht erst an. Jede Diät endet sowieso in einen Jojoeffekt und außerdem will ich unbedingt satt werden, satt bleiben, satt sein. Es gibt nichts Schlimmeres als zu Hungern! Wer abnehmen will, sollte seine Muskeln stählen, denn Muskelmasse verbrennt fett. Mit meinem leichten Übergewicht komme ich super gut zurecht und wem´s nicht passt, der soll weggucken! Mein Arzt hat mein Gewicht sogar für gut befunden, ich solle gar nicht so schlank sein in meinem Alter. Na ja, ist doch auch gut so.
#6
5.1.16, 12:20
@comandchero: da stimme ich dir zu 100 Prozent zu
1
#7 Aquatouch
5.1.16, 12:57
Sollte kein Aufreger sein. Mann oh Mann. Iss mal was.
Und wer denkt Diäten hätten was mit Hunger zu tun ... hüstel... naja ....
2
#8
5.1.16, 13:40
Aaaarghhg... da tun mir ja vom Lesen alleine schon die Zähne weh. Uhhhh... :-D
Nimm es mir nicht persönlich, da bin ich ein (Eis-)Lutscher! Ich bekomm schon beim Zuschauen von Eisbeißern Zahnweh!
Ich finde den Tipp trotzdem toll, vor allem in Verbindung mit der Püriervariante!
3
#9
5.1.16, 14:51
Die Püriervariante gefällt mir auch gut. Aber als ich den Tip las, dachte ich auch sofort an Zahnschmerzen. Ich mag gar nichts Kaltes an den Zähnen haben, schon gar nicht im Winter.
Aber für viele User ist das bestimmt ein sehr guter Tip! Denn, wie schon so oft gesagt, die Geschmäcker sind ja verschieden!
11
#10
5.1.16, 16:12
@comandchero: Hallo, wer will das alles wissen, hier geht es um Eisweintrauben.
#11
5.1.16, 20:59
Gute Idee, ich hab die bislang nur als Eiswürfel-Ersatz benutzt, aber die Pürier-Variante hat was...danke!
#12
6.1.16, 00:30
Ach Mist, ich wollte dir volle Sterneanzahl geben, aber ich glaube das hat nicht geklappt... SORRY!!! :-(
1
#13
10.1.16, 05:55
Hört sich nach einem erfrischendem und durchaus gesundem Snack für zwischen durch oder für den TV-Abend an. Garantiert aber gesünder als Schokolade, Speiseeis, Chips, Pizza, Burger, Pommes etc. Will ich gerne ausprobieren, wenn ich irgendwo kernlose Trauben finde.
1
#14
10.1.16, 09:01
Ich habe es schon gegessen, mir schmeckt es sehr gut. Kann ich nur weiter empfehlen.

R. Kuhn aus dem Taubertal.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen