Marmelade von Trauben und Ingwer

Jetzt bewerten:
2,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Die Kombination Trauben mit Ingwer klingt ungewöhnlich, passt aber geschmacklich hervorragend. Ich nehme grüne kernlose Trauben für dieses Rezept - ansonsten muss man sie halbieren und entkernen.

Zutaten

  • 2 Pfund kernlose kleine grüne Trauben
  • 1 halbe Tasse Wasser
  • 2 Pfund Zucker
  • 100 g geschälte, ganz klein geschnittene Ingwerstückchen (nach dem Schälen gewogen)

Zubereitung

  1. Die Trauben werden mit dem Wasser etwa 20 Minuten gekocht, bis die Schalen weich sind. Direkt im Topf entweder mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken oder einem Rührstab. Unter ständigem Rühren den Zucker zufügen, bis er sich gelöst hat, dann die Ingwerstückchen.
  2. Köcheln lassen und nach 10 Minuten testen, ob ein Tropfen auf einer Untertasse sofort geliert. Wenn nicht, braucht die Marmelade noch ein paar Minuten.
  3. In heiß ausgespülte Schraubgläser füllen. Diese Marmelade schmeckt köstlich auf Schwarzbrot mit Quark!
Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
25.8.13, 17:05
Hi Ellaberta, das Rezept kommt gerade recht, die Kids ließen mal wieder die eingekauften Trauben liegen :..-( Und die Trauben am Stock sind noch net reif....das werden aber viele dieses Mal, also danke für das Rezept! :)
#2
25.8.13, 22:08
Das klingt lecker, wird probiert!
#3
26.8.13, 20:00
Ich Köche die Trauben und passiere sie durch die Flotte Lotte, das geht super und dann wiege ich ab und gebe Zucker und geliermittel und Gewürze dazu.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen