Glück im Glas
2

Glück im Glas - kleine Aufmerksamkeit zu Neujahr

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Meinen netten Nachbarn möchte ich für das kommende Jahr Glück wünschen. Es braucht nicht viel für diese kleine Aufmerksamkeit:

  • 1 Bügelglas/Weckglas
  • Kunstmoos
  • 1 Tannenbaumanhänger Fliegenpilz
  • 1 Glücksschwein
  • Zur Deko vielleicht noch passendes Schleifenband und ein schöner selbst gestalteter laminierter Spruch als Anhänger.

Ich fand in einem Euroladen noch Taschenwärmer mit Schweinchenaufdruck, die natürlich besonders gut dazu passen.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt:

Kleeblätter, Hufeisen, Schornsteinfeger: Alles, was Glück bringt, kann man verwenden. 

Viel Spaß beim Basteln einer kleinen Aufmerksamkeit, die bestimmt viel Freude bringt.

Von
Eingestellt am

50 Kommentare


2
#1
30.12.14, 12:17
Diese Idee finde ich ganz entzückend, die Gläser sehen sehr hübsch aus.
Kleiner Aufwand, große Wirkung, sehr schön.
Mir fallen gerade einige Leute ein, die ich gerne mit so einem Glas bedenken möchte. :-)
Also nachher beim einkaufen "Gläser nicht vergessen"
Danke für den schönen Tipp.
2
#2
30.12.14, 12:44
Was sind Eure guten Vorsätze für 2015?

Meiner lautet: Umzug nach G./NRW.
(Der zukünftigen Nachbarin wegen. :-)
3
#3
30.12.14, 13:13
richtig richtig hübsch sind die Gläser ***** 5 Sterne für dich!

Möchte ich auch bekommen, ich schließe mich zumselchen an xldeluxe kannst dich schon mal auf die Suche nach einer passenden Wohnung für mich machen, aber nur in deiner Gegend, sonst bekomm ich ja kein so schönes Glas an Silvester ;)
1
#4
30.12.14, 15:39
Also, gleich nach NRW ziehen würde ich nicht wegen dieser hübschen Gläser, aber eins geschenkt bekommen würde ich schon gerne!
Aber wozu haben wir denn unsere gute alte Post?
Ob die Sachen im Glas allerdings tatsächlich Glück bringen,weiß ich nicht, aber man sagt es ihnen nach.
Auch ohne solche Glücksbringer wünsche ich allen einen guten Jahreswechsel und ein glückliches neues Jahr!
Bis zum nächsten Jahr bei FM!
2
#5 frecheratte
30.12.14, 16:06
Die sind wirklich hübsch und auch der Text auf den Anhängern gefällt mir gut.
Ich werde Glückskekse in Schweine-, Hufeisen und Kleeblattform backen und Gläser hab ich jede Menge - mal schauen, was ich zustande kriege!
#6 xldeluxe
30.12.14, 21:23
@zumselchen:

Wenn es Dir in G/NRW nicht behagt, biete ich noch A/Nordholland an ;--))

Allerdings beträgt die durchschnittliche Wartezeit auf eine Wohnung aktuell dort 10 Jahre!
3
#7 xldeluxe
30.12.14, 21:27
@glucke1980:

Ich würde das als sehr erfrischend ansehen, wenn so einige nah bei einigen wohnen würden ;--)
1
#8 xldeluxe
30.12.14, 21:32
@Maeusel:

Dazu fällt mir ein:
Der fromme Aberglaube ist nicht minder gefährlich als der heidnische Fetischismus.....

Ich sehe es einfach so, dass meine guten Wünsche, die ich mit solchen Minigeschenken übergeben möchte, durch Glückssymbole einfach mehr Kraft bekommen und nicht immer geht es um das Für und Wider........
4
#9
30.12.14, 22:13
@:xldeluxe Ich möchte auch so ein Glas haben,wohne
ja nicht ganz soweit weg. Die sehen ja einfach toll aus.
Danke für die Idee.
Allen wünsche Ich einen
Guten Rutsch ins Neue Jahr und ganz viel
Gesundheit.
L.G. Kruimel
2
#10 xldeluxe
30.12.14, 22:40
@Kruimel:

Dann komm mich besuchen!

Für so ein Glas kann ich nicht garantieren (die Pilze sind aus), aber ich lasse mir da mit Sicherheit etwas einfallen, was Dich erfreuen wird.

Allerdings musst Du Dich anmelden, denn ich pendele ja ständig zwischen den Grenzen ;--)

Du bist aber hier wie auch dort jederzeit herzlichst willkommen!
#11 xldeluxe
30.12.14, 22:44
@frecheratte # 5:

Ich habe mir auch verschiedene Schweinchenformen gekauft und backe morgen auch noch (Fertigbackmischung natürlich: ICH und BACKEN!!!)

Diese Bügelgläser liebe ich einfach und bestimmt findest Du jede Menge Klimbim, mit dem man sie dekorativ füllen kann.

Viel Spaß!
1
#12 jb70
30.12.14, 23:09
Was für eine hübsche Idee :-D
Mal ganz anders als herkömmliche Glücksbringer, sehr persönlich und richtig dekorativ !
2
#13
30.12.14, 23:33
das ist ja eine zauberhafte Idee! Da fallen mir einige liebe Menschen ein, die ich damit beglücken möchte. Dankeschön!!!

Ich wünsche Dir und allen, die mitlesen, einen guten Rutsch ins neue Jahr, Gesundheit, Zufriedenheit und Dir, liebe deluxe, weiterhin so kreative Einfälle :-).
1
#14 xldeluxe
30.12.14, 23:38
@Erlkönigin:

Dann musst Du diese lieben Menschen auch beglücken und noch ist es nicht zu spät :-)

Lieben Dank für die guten Wünsche!

Nicht jeder Tipp ist mein kreativer Einfall, aber die veränderte Umsetzung nach eigenen Ideen ist es immer ;-)

Auch Dir wünsche ich, dass sich all Deine Träume und Wünsche in 2015 erfüllen........
2
#15
30.12.14, 23:52
@xldeluxe: Was sind schon 10 Erdenjahre - lächerlich! Aber damit Du nicht so lange auf mich warten musst: ich könnte meinen Spacegleiter aktivieren und an Deinem Balkon in A. bzw. in Deinem Gärtchen in G. vor Anker gehen.
Allerdings wird dann wieder ein Gerücht durch die Nachrichten wabern: "UFO in G./A. gesichtet.", das gibt sicher wieder Scherereien mit den Streitkräften diverser Staaten.... aber für so einen Glückspilz kann man's schon mal in Kauf nehmen. :-)
2
#16 xldeluxe
31.12.14, 00:08
@zumselchen:

Ich sag mal so:

In der Amsterdamer Bronx, in der ich bewusst und gerne lebe, gehören tägliche Helikoptereinsätze zum Tagesablauf: Irgendwo wird immer jemand gesucht und das so gut wie stündlich......

Du kannst es Dir aussuchen:

Vorstadteigenheim mit schönen Vorgärten, ordentlich gewaschenen Autos, attraktiven Vorgärten oder die pure Hölle für jeden, der Sauberkeit und Ordnung liebt!

Aber genau darum geht es mir:

Das Leben in all seinen Facetten zu leben!

Willst du also so ein Glas mit Pilz und Schwein, musst Du abwägen, ob es Dir einen Trip in die andere Welt wert ist:

Ich liebe es hier wie dort, denn es erweitert den Horizont und wir sollten alle lernen, uns irgendwo und überall einzufügen, denn jeder ist Ausländer in jedem anderen Land!
1
#17
31.12.14, 00:23
xldeluxe: Als Exoterrist bevorzuge ich A., da könnte ich als Hubschrauberpilot durchgehen. Ich könnte mich nützlich machen und Vermisste aufspüren...
(Nicht dass noch eine überbeglückte Mutti aus G.-Vorstadtsiedlung auf die Idee kommt, ich wollte ihren Nachwuchs entführen oder noch schlimmer, ich wäre als Spielzeug für den Hosensch...er zu gebrauchen!)
1
#18 xldeluxe
31.12.14, 00:27
@zumselchen:

Das mit dem Hubschrauber hast Du falsch verstanden:

Es geht nicht im Vermisste, sondern ausschließlich um Mörder und Verbrecher!

Ich sagte doch: Ich wohne in der Bronx!

Vermisst wird hier niemand ....... ;--)
4
#19
31.12.14, 00:31
xldeluxe: ich bin mir sicher, das macht zumselchen nichts aus, sie schwingt einfach ihr Lichtschwert gegen die Verbrecher und Holland ist gerettet :)

der neue Superheld: SUPERZUMSELCHEN - Ich bin hier um für die Wahrheit und Gerechtigkeit zu kämpfen

hahahahaha
1
#20
31.12.14, 00:33
xldeluxe: Um so besser, dann geh' ich auf Verbrecherjagd - Halali, ich komme!
2
#21 xldeluxe
31.12.14, 00:37
@zumselchen:

Du weckst schlafende Hunde ;--))))))))))
1
#22
31.12.14, 00:44
gluckchen: Du hast es erfasst. Aber wir wollen den Kampf für die Freiheit nicht vergessen!
1
#23
31.12.14, 07:22
Das ist eine wirklich hübsche Idee und ich würde mich sehr freuen so ein Glas geschenkt zu bekommen.
2
#24
31.12.14, 10:36
@xldeluxe#8: Was ist denn "frommer Aberglaube"? Das ist ja ein Widerspruch in sich selbst! Wenn es ihn gäbe, wäre er natürlich genauso gefährlich wie jeder andere Aberglaube, schon allein deshalb, weil er Menschen in ihrem Handeln einschränkt.
1
#25 jb70
31.12.14, 11:21
Maeusel :
Weil Du es grad ansprichst :
Ich behaupte ja immer von mir, ich sei üüüüberhaupt nicht abergläubisch - ertappe mich aber regelmäßig dabei ;-D !
Und sei es nur, Geburtstagswünsche ja nicht verfrüht auszusprechen, oder Dinge, die über Kreuz liegen, zu ordnen.....
furchtbar :-))).....

So nach dem Motto :
So ein Unsinn, aber ich mach' es trotzdem besser nicht , haha !

Also, genau wie Du sagst - es schränkt auf jeden Fall ein, bzw. beeinflußt .
#26 xldeluxe
31.12.14, 11:30
@jb70:

Ich wasche zwischen Weihnachten und Neujahr nicht bzw. hänge keine Wäsche auf.

Dass mich das einschränkt, kann ich nicht sagen:

Ich lege die Beine hoch und genieße das Nichtstun :--)))
2
#27
31.12.14, 11:38
@xldeluxe:

Oje. Bei mir läuft heute schon die zweite Maschine....
#28 jb70
31.12.14, 11:50
xldeluxe :
Na, Du hast es gut !!!! ;----)))

In unseren Breiten beschränkt sich dieser Aberglaube nur auf die einzelnen Rauhnächte - da halte ich mich aber auch strikt daran - ich gebe es zu ! ;-D
1
#29 jb70
31.12.14, 11:54
bollina :
Du fällst in den Alpenbereich - bist also auf der sicheren Seite ;-D .
2
#30 jb70
31.12.14, 12:04
xldeluxe :
Bei uns darf Wäsche gewaschen werden, nur hängen darf keine, sobald die Dunkelheit anbricht (es lebe der Wäschetrockner ;-D ) .
#31 xldeluxe
31.12.14, 12:51
@jb70:

Es geht um Rauhnächte zwischen den Feiertagen (und eigentlich noch länger) und die Wilde Jagd (Geisterreich), die sich dann in der Wäsche verfängt.......Bettwäsche aufhängen zum Beispiel ist ganz ganz gefährlich, darin verfangen sich ja gleich mehrere Burschen ;--)))))))))))))))

Vielleicht geht es aber auch einfach nur darum, keine unerledigten Arbeiten mit in das kommende Jahr zu nehmen..........


Natürlich halte ich mich aber auch an ganz andere Bräuche:

An rote Dessous in der Silvesternacht zum Beispiel.........man muss sie sich allerdings schenken lassen und darf sie vorher nicht tragen.... ;--)))))))))))))
#32 xldeluxe
31.12.14, 12:52
@bollina #27

Oh je oh je - was machen wir jetzt nur??!? ;--)))
1
#33
31.12.14, 12:58
@jb70 #25: So ganz freimachen kann ich mich auch nicht immer von abergläubischen Regeln, aber oft "verstoße" ich ganz bewußt dagegen. Und nichts passiert!
Und wenn ich mir in zwei Jahren ein Bein breche - denke ich dann noch daran, daß ich heute Wäsche aufgehängt habe?
1
#34
31.12.14, 13:02
@xldeluxe#26: Mich würde es im Augenblick auch nicht einschränken, wenn ich keine Wäsche wasche, aber nach Neujahr würde es dann sehr eng. Denn ich habe nur zwei Wäschetrockengestelle, und die würden dann nicht ausreichen! Und den Trockner benutze ich nur für Oberhemden und T-Shirts, um das Bügeln zu sparen.
Also hätte ich im Nachhinein schon Einschränkungen.
1
#35 jb70
31.12.14, 13:05
Maeusel :
Natürlich nicht :-)))).
Der bewuße "Regelverstoß" ist wahrscheinlich eh die beste Therapie, um solche überlieferten Glaubenssätze zu entkräften und vorallem nicht zu festigen ! :-)
#36 jb70
31.12.14, 13:08
xldeluxe # 31 :
Echt ???
Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich Bettwäsche ohne Ende aufgehängt ;------)))))).
#37 jb70
31.12.14, 13:13
Im Ernst :
Soweit ich weiß, rührt bei uns der Brauch von den Bauersleuten her.

Der Sage nach, stirbt ein Vieh im Stall (im neuen Jahr) , wenn in den besagten Nächten Wäsche an der Leine hängt.
#38 xldeluxe
31.12.14, 13:21
@Maeusel:

Der Aberglaube gilt immer nur für das kommende Jahr ;--)))))
#39 xldeluxe
31.12.14, 13:23
@Maeusel:

Ich bekomme eine Maschine auf einen Ständer, wasche die erste morgens, die zweite nachts.
Dann ist die erste auch schon wieder getrocknet.

Pro Woche habe ich aber auch nur 2 Maschinen zu waschen: Je eine Bunt- und Heißwäsche.
#40 xldeluxe
31.12.14, 13:25
@jb70:

Was erhoffst Du Dir denn durch die Wilden Kerle (oder wie hießen sie noch?) ;--))
#41 xldeluxe
31.12.14, 13:25
@jb70:

Hier sagt man: Es stirbt jemand..........
#42 jb70
31.12.14, 13:28
xldeluxe :
Ich hätte mich mal überraschen lassen ;--------)))))))
#43
31.12.14, 13:53
Jetzt bin ich doch mal neugierig, was passiert und stelle noch schnell die Waschmaschine an. :-)

Trotzdem wünsche ich ALLEN mit und ohne Glückspilz im Glas einen guten Rutsch, ein erfolgreiches 2015 sowie Gesundheit und Frieden.
#44 jb70
31.12.14, 14:00
zumselchen :
Das nenne ich mutig, oder optimistisch ;-)))

Wünsche ebenso, einen guten Rutsch und ein gelingendes 2015 :-D !
#45
31.12.14, 14:00
Aberglauben hin und her: Auch ich wünsche allen einen guten Jahreswechsel und ein glückliches neues Jahr!
Ich freue mich auf viele gute Tips und friedliche (hoffentlich!) Diskussionen.
#46
31.12.14, 14:09
Ich schliesse mich den guten Wünschen an und wünsche euch Muttis und euren Familien ein gesundes, glückliches und zufriedenes 2015.

Man liest sich ja wieder im neuen Jahr. Hoffe ich.
#47
1.1.15, 17:41
Das ist ja eine tolle Idee. Endlich weiß ich, was ich mit dem ganzen Glücksbringerkram machen kann, den ich immer so schön sammle und aufhebe. Meine Nachbarn und Kollegen würden sich darüber sicherlich sehr freuen.

Super, vielen Dank für die Idee.
#48
5.1.15, 14:14
Meine Oma sagte immer: Man darf zwischen den Jahren keine Wäsche hängen, sonst hängt sich im nächsten Jahr einer auf.
Also ich habe immer Wäsche gewaschen aufgehängt (kleines Kind und nicht perfekte Technik), aufgehängt hat sich noch keiner den ich kenne.
Allerdings fand ich es gut, wenn die Frauen wenigsten eine Woche von der damals schweren Wäschewascherei befreit waren.
#49 xldeluxe
5.1.15, 14:25
@dieneue:

.........man kann ja nicht jeden kennen ;--))))))))))
#50
16.1.15, 17:43
Das ist mal wieder so schön! Man schlägt sich vor den Kopf und fragt sich warum man nicht selber mal auf sowas kommt.
Danke auf jeden Fall für die tolle Anregung :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen