Gräten im Lachs entfernen

Bei Gräten im Lachs, einfach das Fischfilet über die Wölbung einer umgedrehten Schüssel legen. Mit einer Pinzette kann man jetzt ganz mühelos jede Gräte herausziehen.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Kleiner Tipp zum Fischkauf
Nächster Tipp
Große Fische im Backofen gleichmäßig garen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
2 Kommentare
Murmeltier
1
Keine schlechte Idee! Wenn ich Fisch kaufe, entfernt mein Fischhändler mir und auch den anderen Kunden grundsätzlich die Gräten aus den Lachsfilets und ggfs. auch aus anderen Fischen. Das ist bei ihm Dienst am Kunden und man braucht sich damit nicht mehr abzugeben!
5.11.12, 09:03 Uhr
Dabei seit 29.7.12
2
Ich habe die Gräten auch immer mit einer Pinzette rausgezogen,
aber jetzt nehme ich eine Flachzange. Ich mußte mal richtig große
Gräten rausziehen, die ich mit der Pinzette nicht rausbekam, seit dem nehme ich eine Flachzange. Geht für mich besser.
5.11.12, 13:14 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen