Mit Edelstahlreiniger lassen sie sich unschöne graue Streifen auf weißem Geschirr schnell entfernen.

Graue Streifen auf Geschirr mit Edelstahlreiniger entfernen

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Auf weißem Geschirr entstehen häufig graue Streifen. Diese kommen nicht durch schlechtes Porzellan, sondern durch Edelstahlbesteck.

Mit Edelstahlreiniger lassen sie sich schnell entfernen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

10 Kommentare


#1 eumelkrümelfroschkrabbe
30.9.08, 16:10
Das werde ich mal vorsichtig ausprobieren. Wäre nicht schlecht, wenn das funktioniert! Hoffentlich scheuert das Mittel nicht die Teller etc. kaputt!?
#2
26.10.10, 14:46
Geht auch mit dem Putzstein. Da passiert nichts.
#3
19.1.12, 13:58
Super!
Gerade ausprobiert fünf Sterne für diesen Tipp. *****

Vielen Dank :)
#4
19.4.15, 10:49
Funktioniert auch prima mit BREF (Henkel). Reinigungsmittel auf den Schwamm sprühen und in kreisenden Bewegungen sauberreiben und abspülen. Maximal 1/2 min einwirken lassen, da das Mittel ziemlich aggressiv ist.
#5
9.8.18, 09:02
Ich habe noch nie von grauen Streifen auf Geschirr gehört. Gesehen habe ich die auf meinem Geschirr auch noch nicht.
2
#6
9.8.18, 09:58
@Orgafrau: doch gibt es. Ich habe das in meinen Tassen durch das umrühren vom Löffel. Sieht man ziemlich gut bei heller Glasur. 
#7
9.8.18, 10:06
@Drachenkatze: Habe ich trotzdem noch nie gesehen, oder nicht drauf geachtet. Mich stören die auch nicht wirklich. (wenn da welche sind) Bei mir geht in der Spülmaschine eigentlich alles raus.
1
#8
9.8.18, 11:29
Super tip 👍. 
1
#9
9.8.18, 14:20
Das geht auch mit Scheuermilch.
#10
9.8.18, 20:09
Danke für diesen super Tipp. Ich habe schon alles probiert und da nichts half, meine Teller beiseite gestellt für den nächsten Polterabend. Hat sich jetzt erledigt. Meine Teller sind wieder strahlend weiß. 

Tipp kommentieren

Emojis einfügen