Graupensuppe pikant mit Senf

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer Graupensuppe pikant mag, der gebe in die fertige Suppe mittelscharfen Senf dazu. Ich empfehle es auf einem Teller auszuprobieren. Für meinen Geschmack: einen EL Senf pro Teller, wie gesagt, es muss ausprobiert werden - jeder Geschmack ist anders.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
23.2.12, 19:55
Ja genau...ich selber würze meine Linsen-/Erbsen- oder auch Graupensuppe immer direkt auf meinem Teller mit Senf.
Denn landet der Senf im Topf mit der Suppe, dann mag mein Mann sie nicht mehr.
Also steht bei jeder Suppe Maggi, Essig und Senf zum nachwürzen (nach Belieben) auf dem Tisch.
Sehr guter Tipp..!Da kommt "Peng" an die Suppe oder an den Eintopf!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen