Gründliches Reinigen des Einspülfaches der Waschmachine

Gründliches Reinigen des Einspülfaches der Waschmachine
8

Meine Waschmaschine habe ich nun schon mehrere Jahre. Von Anfang an habe ich nach jeder Wäsche immer das Fach für Waschmittel und Weichspüler herausgenommen und unter fließendem Wasser die Kammern ausgespült und gereinigt.

Für die Reinigung der engen Zwischenräume beim mittleren Fach für Weichspüler (siehe 1 >) habe ich eine Zahnbürste benutzt. Dann habe ich mit einem Tuch alles trocken ausgewischt, das Fach wieder eingesetzt und über Nacht noch offen gelassen. Allerdings konnte ich die Zwischenräume beim Weichspülerfach mit der Zahnbürste nicht komplett erreichen, um alle festgesetzten Reste zu entfernen.

Video-Empfehlung:

Erst viel später entdeckte ich dann, dass man die hintere Abdeckung in dem mittleren Weichspülerfach auch noch hochklappen kann (siehe 2 >), um auch aus diesem Kammerteil (siehe 3 >), in dem sich mit der Zeit allerhand Rückstände festgesetzt hatten, diese zu gründlich zu entfernen. Ich hoffe, das ist auf den Fotos zu erkennen!

Dies mache ich seitdem nun einmal im Monat oder aller 2 Monate. Ich weiß nicht, wieso ich das nicht schon eher entdeckt habe?

Vielleicht haben manche von euch auch solch eine Waschmaschine mit herausnehmbarem Waschmittelfach und kennen diesen Trick noch nicht. Ich würde mich freuen, wenn ich damit eventuell helfen konnte!  

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Innenraum für den Waschmittel-Einspülkasten vor Schimmel schützen
Nächster Tipp
Rasenmäher gründlicher reinigen
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Vergib ein bis fünf Sterne:

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
34 Kommentare

Da ich das Waschpulver sowieso auf bzw.unter die Wäsche fülle und außerdem keinen Weichspüler benutze,stecke ich das Einspülfach einfach alle 6 Monate in die Spüma. Und -taadaa - wie neu😴
@muggefugg: Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Warum eigentlich nicht? Manchmal kommt man auf die einfachsten Ideen nicht.😘😄
Danke für den Tipp mit der Zahnbürste!

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!