Grüner Spargel auf norditalienische Art

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

In Italien wird sehr gerne und viel grüner Spargel gegessen. Dort gibt es sogar noch den wilden, sehr bitteren, Spargel.

Auf jeden Fall bereitet man ihn in Oberitalien gern und oft als "Salat" zu. Dazu Spargel bissfest kochen (oder auch al dente), abschrecken, gut abtropfen und abkühlen lassen, salzen, pfeffern, Olivenöl und viiiiiiel geriebenen Parmesan drauf. Gut aber vorsichtig umrühren und schmecken lassen.

Schmeckt gut zu Gegrilltem oder einem Pastagericht.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti