Gulasch in dunkler Biersoße

Zutaten

  • 1kg Gulaschfleisch
  • Öl zum Anbraten
  • Salz, Pfeffer, Paprika, oder fertiges Gulaschgewürz
  • 2 EL mittelscharfer- scharfer Senf
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL geriebenen Ingwer frisch (oder Pulver geht auch ohne)
  • 2 EL geriebenen Sellerie (muss auch nicht unbedingt sein)
  • 2 rote, grüne, gelbe Paprika
  • 2-4 enthäutete Tomaten
  • 1/2 Liter ganz dunkles Bockbier, aber auch da kann man variieren und nimmt helles Bier, da wird die Soße nicht so braun.

Zubereitung

Fleisch mit Öl schön kross anbraten, Fleisch würzen, Tomatenmark und Senf mit einrühren. 1/2 - 1/3 Stunden köcheln lassen.

Dann die übrigen Zutaten dazugeben, zum Schluss das Bier, es wird dann ganz schön schäumen, aber das muss so sein. Alles zusammen nochmal aufkochen, wenn es zu dünn ist, etwas andicken.

Dazu habe ich Knödel und Salat gemacht, hat so wunderbar geschmeckt.

Mit Braten geht das genauso gut.

Das ist was Tolles für Leute, die gerne dunkle Soßen essen.

Voriges Rezept
Spanisch Fricco - Münsterländer Eintopf
Nächstes Rezept
Abraxas' Steinpilzgulasch
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Flüssiges Brot - Was man über Bier wissen sollte
Flüssiges Brot - Was man über Bier wissen sollte
15 7
Gulasch
Gulasch
38 25
Pilzgulasch made by Abraxas
7 11

20 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter