Gurken-Paprika-Salat

Gurken-Paprika-Salat

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Gesamt

Erfrischender und sehr einfacher Gurken-Paprika-Salat.

Dieser Salat schmeckt solo, z. B. mit Baguettebrot sehr lecker und erfrischend, aber auch zu gebratenem Fleisch schmeckt er sehr lecker - ich denke da schon sehnsüchtig an die kommende Grillsaison!

Die Zutatenmengen sind nur eine Empfehlung, je nachdem kann man die Mengen natürlich vergrößern oder verkleinern:

Zutaten

  • 3-4 Paprikaschoten
  • 1 Schlangengurke
  • 2-3 Zwiebeln
  • 1 Packung Feta
  • Dressing aus Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Einfach alles in mundgerechte Stücke/Scheiben schneiden
  2. Die Zwiebeln in halbierte Ringe schneiden
  3. Den Feta würfeln und alles zusammen mischen

Guten Appetit!

Voriger TippNächster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

7 Kommentare

Ähnliche Tipps

Salatgurke vielseitig verwenden

Salatgurke vielseitig verwenden

9 4
Viele Gurken - was tun?

Viele Gurken - was tun?

9 12
Vegan gefüllte Paprika-Halloweengeister

Vegan gefüllte Paprika-Halloweengeister

1 9
Grüner Salat mit Erdnüssen

Grüner Salat mit Erdnüssen

5 2
Pasta Estiva: Tomaten-Mozzarella-Nudelsalat

Pasta Estiva: Tomaten-Mozzarella-Nudelsalat

27 16
Gurken-Zucchini-Salat

Gurken-Zucchini-Salat

11 8
Fruchtig-herzhafter bunter Salat

Fruchtig-herzhafter bunter Salat

17 8
Paprika häuten

Paprika häuten

2 3

Kostenloser Newsletter