Gurken-Paprika-Salat

Gurken-Paprika-Salat

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Erfrischender und sehr einfacher Gurken-Paprika-Salat.

Dieser Salat schmeckt solo, z. B. mit Baguettebrot sehr lecker und erfrischend, aber auch zu gebratenem Fleisch schmeckt er sehr lecker - ich denke da schon sehnsüchtig an die kommende Grillsaison!

Die Zutatenmengen sind nur eine Empfehlung, je nachdem kann man die Mengen natürlich vergrößern oder verkleinern:

Zutaten

Zubereitung

  1. Einfach alles in mundgerechte Stücke/Scheiben schneiden
  2. Die Zwiebeln in halbierte Ringe schneiden
  3. Den Feta würfeln und alles zusammen mischen

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


1
#1
12.2.14, 09:51
Das erinnert mich an griechischen Hirtensalat. Lecker!
#2
12.2.14, 13:08
Das klingt sehr lecker.

Das gibt nächstens ein gutes Nachtessen für meinen Mann und mich:-)))
#3
12.2.14, 17:33
schade das grüne gurken grade so unverhältnismäßig teuer sind.

sowie sich das ändert schlage ich zu.

ich freue mich schon drauf!
#4
12.2.14, 20:09
mir läuft das Wasser im Mund schon zusammen,und dazu gegrilltes . hmmm
#5
12.2.14, 21:11
Tolles Rezept, gleich abgespeichert um nachzumachen !!!!
#6 Beth
13.2.14, 09:22
Werde ich bald mal machen. Gutes Rezept.
#7
13.2.14, 22:54
Ich machs genauso ,nur kommen noch ein paar Tomaten dazu und eine Prise Zucker

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen