Glänzendes Adventsgewinnspiel
Glänzendes Adventsgewinnspiel
Gewinne einen Tierliebhaberstaubsauger

Gurkeneintopf

500 g Hackfleisch (vom Rind oder halb/halb) anbraten.

1-2 gewürfelte Zwiebeln in dem Hack glasig dünsten.

1-2 Salatgurken (geschält, der Länge nach halbiert, entkernt und in Scheiben geschnitten),

2 Dosen Tomaten und, wer mag,

1-2 gehackte Knobizehen zum Hack-Zwiebelmix geben.

Alles gut verrühren und mit kräftig Salz & Pfeffer würzen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen und mit Rosmarin, Thymian oder Kräutern der Provence abschmecken.

Dazu gibt´s Reis, Kartoffeln oder Brot.

Wie die meisten Eintöpfe schmeckt auch dieser aufgewärmt noch besser. Im Winter mögen wir hin richtig heiß, im Sommer ist er auch lauwarm lecker.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Kohlrabi-Möhren-Eintopf schnell und einfach zubereitet
Nächstes Rezept
Wirsingtopf mit Rippchenfleisch und Kartoffeln
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Chinakohl-Hack-Eintopf
Chinakohl-Hack-Eintopf
4 9
Gurke als Geschmacksverstärker
Gurke als Geschmacksverstärker
5 8
Ein knackiger Salat - Bleichsellerie, Gurke und Parmesan
6 5
4 Kommentare

Rezept online aufrufen