Haarfärbemittelflecken auf Kleidung mit Haarspray entfernen

haarfaerbemittelflecken auf kleidung

Wenn man versehentlich Haarfärbemittel auf Kleidungsstücke bekommt, diese sofort mit reichlich besprühen und einwirken lassen. Danach die Kleidung in die Wäsche geben. Laut meiner Friseurin gehen die Flecken damit komplett raus. Der Fleck sollte allerdings noch frisch sein.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Kugeschreiberflecken entfernen mit 4711
Nächster Tipp
Farbspritzer auf Jeans
Tipp erstellt am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Laufmasche in der Strumpfhose: Haarspray
Laufmasche in der Strumpfhose: Haarspray
5 0
Haarsprayflecken von Brille entfernen
Haarsprayflecken von Brille entfernen
5 4
Ratgeber: Schadstofffreie Kinderkleidung
Ratgeber: Schadstofffreie Kinderkleidung
32 22
Perfekte Augenbrauen mit Mascarabürstchen und Haarspray
Perfekte Augenbrauen mit Mascarabürstchen und Haarspray
10 7
23 Kommentare
Gerhard S.
1
Der Tipp ist klasse. Werde ich weiterempfehlen!
26.9.05, 16:09 Uhr
yules
2
ja das kann ich auf jeden fall bestätigen,habe es schon 1000 mal angewendet...perfekt...aber irgendwie wissen das noch zu wenig leute....liebe grüsse
8.10.05, 21:30 Uhr
anne
3
ich habe da wohl ein grösseres problem. hab mein t´shirt schon bei 60' gewaschen aber die flecken sind noch da- soll ich das mit haarspray noch versuchen, oder ist das aussichtslos, jetzt noch was zu retten.?
9.11.05, 10:49 Uhr
lala
4
klappt auch mit flecken an der wand
21.12.05, 12:55 Uhr
Eselwölfin
5
ich glaub Haarspray bekommt fast jeden chemischen Fleck raus.. vom Kugelschreiber bis zum Haarfärbemittel....wär interessant, obs auch bei Lebensmittelflecken etc. hilft.... und ob ich Haarspray bei dieser agressiven Leistung noch an meine Haare lass ;o)
13.3.06, 13:50 Uhr
Heike
6
Super! Ich habe mein weißes T-shirt damit sauber bekommen....
9.4.06, 17:24 Uhr
Trinebine
7
Funktioniert nur bei frischen Flecken, weil das Haarspray das Oxidieren der Farbe mit Sauerstoff verhindert ! Und ganz wichtig: nur Treibgassprays haben diese wundervolle Wirkung. Pumpsprays nützen leider nichts. =(
Tip von mir, als Friseurin...
2.6.06, 21:25 Uhr
Antje W.
8
Ich hatte beim Harrefärben ein neues und recht teures T-Shirt an und bekam einen Fleck drauf. Als ich diesen bemerkte, war er schon gut 1 Stunde eingetrocknet. Habe dann mehrmals mit Haarspray das T-Shirt durchdrängt und vor dem waschen nochmals. Alles raus gegangen!!! Auch ich hatte den Tipp von meinen Frisör und bin echt begeistert.
13.6.06, 14:30 Uhr
Tanja
9
Ich habe meine Haare blondiert und dabei was von der Blondierung auf das T-Shirt bekommen. jetzt ist es ausgeblichen.
Kann man da noch was retten???
1.9.06, 10:44 Uhr
Waldmeisterfan
10
Tanja
Das T-shirt kannst du nur noch dunkler einfärben oder wegschmeißen. Das Wasserstoffperoxyd bleicht die Fasern aus, genau wie in deinen Haaren.
1.9.06, 11:42 Uhr
Tanja
11
Wo mit könnte ich das denn einfärben?
6.9.06, 22:36 Uhr
12
Hat sogar bei eimem ein Tag alten Fleck funktioniert. Haarspray drauf, geschrubbt, augewaschen und ca 5xwiederholt danach erneut Haarspray drauf und nach ner halben Stunde in die Waschmaschine und der Fleck war komplett weg!!! SUPER!!!!
29.11.06, 14:48 Uhr
Stella
13
habe auf einem braunen langarm Shirt mit Kragen auf selbigen etwas rotes und blondes Färbemittel drauf bekommen -jetzt hab ich es nur mit Wasser rausgewaschen und die Flecken sind immer noch da was kann ich da noch tun???
19.12.06, 13:18 Uhr
Maria
14
Gerade wollte ich den Tipp auch eingeben.Habe ich auch von meinem Frisör! Funktioniert prima
19.4.07, 13:20 Uhr
15
Ich ziehe zum färben immer das selbe alte shirt an. Beim Friseur einfach ein altes darunter ziehen und das neue vorm Färben aussziehn .
19.4.07, 13:38 Uhr
Izi
16
Perfekt danke!!! Super Tipp, meine Mutter (!) war schon ganz verzweifelt als ihr schönstes T-Shirt diesen Fleck hatte. Tja wozu gibt es Frag Mutti? Ich hab mich reingeklickt, es ausprobiert, und es war perfekt. unbedingt ausprobieren!!!
Grüße
Izi
2.9.08, 10:31 Uhr
KURT
17
:D STiMMT
25.10.09, 21:27 Uhr
Steffy
18
Hab ner Freundin die Haare blondiert und jetzt auf meiner schwarzen hose nen kleinen blondierfleck. Funktioniert der tip mit dem Haarspray hier auch? Vielen Dank
2.12.09, 17:29 Uhr
Dabei seit 16.6.06
Sahnehäubchen
19
@Steffy, Blondierung ist keine Farbe. Sie färbt nicht, sie bleicht. Das Haar genauso wie Klamotten. Da ist leider nix zu machen.
2.12.09, 19:14 Uhr
JUlka
20
aber wenn der stoff ausgeblichen ist, kann man den stoff doch in schwarz wieder einfärben oder????
8.1.10, 09:51 Uhr
Louay
21
Die Flecken bei mir sind leider 1 Monat alt :-( . Mit dem Harrspray habe ich noch nicht probiert aber nach einem Monat glaube ich funktioniert nicht mehr. Ich habe gehört es gibt spezielle Stifte zum Färben der Flecken, hat jemand eine Idee????
PS: Es sind nur kleine Flecken auf meiner Jacke
17.1.10, 13:43 Uhr
Gudrun
22
Frage: und was, wenn man blöderweise einen Fleck mit Haarfarbe auf den HELLEN Teppichboden gemacht hat???
23.2.10, 17:50 Uhr
Anne
23
@Trinebine:
ABer ich denke, Haarsprays mit Treibgas gibt es gar nicht mehr! Sind doch aus bekannten Gründen verboten!!!!
23.2.10, 17:51 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen