Hackbällchen in Tomatensoße

Zu den Hackbällchen in Tomatensoße passt ein grüner Salat, Brokkoli oder einfach Nudeln; Sorte nach Geschmack.
2

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten für 2 Personen

Für die Hackbällchen:

  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch, gehackt
  • 1 TL Worcestersoße
  • 400 g Hackfleisch - ich verwende Rind, aber gemischt ist genauso gut
  • 1 Scheibe Weißbrot, ohne Rinde
  • 2 TL gehackte Kräuter; ich verwende Majoran, Thymian und einen Ticken Salbei
  • 1 Ei, gequirlt
  • Salz und Pfeffer

Für die Soße:

  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 100 g Mozzarella, gerieben
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • 1 Dose Tomaten (400 g)
  • 1 Prise Zucker
  • Rosmarin, Thymian, Majoran
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Ofen auf Gasmarke 6 (200 Grad ohne Umluft) vorheizen.
  2. Für die Bällchen die Zwiebel und den Knoblauch in einer kleinen auf kleiner Flamme anbraten, einen Schuss Wasser zugeben und unter Deckel ca. 5 Minuten weich dünsten. Abkühlen lassen.
  3. Die Scheibe Brot in Wasser einweichen, ausdrücken und zerpflücken.
  4. Alle Bällchen-Zutaten mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben und zu einem Hackfleischbrei vermengen. 12 Bällchen formen.
  5. Die Bällchen in einer Pfanne rundherum kurz scharf anbraten und zur Seite stellen. Für die Soße nun Zwiebel und Knoblauch anbraten und mit den Dosentomaten ablöschen.
  6. Salzen, pfeffern und mit dem Zucker abschmecken. Nach Belieben mit den Kräutern würzen.
  7. Dann die Soße für ca. 30 Minuten auf ganz kleiner Flamme köcheln lassen, eventuell Wasser zu gießen. Die Soße in eine Auflaufform geben, die Hackbällchen darauf setzen und leicht mit Soße beträufeln.
  8. Dann den Mozzarella und den Parmesan mischen und darüber streuen. Für ca. 20 Minuten ohne Deckel im Ofen backen.

Dazu passt ein grüner Salat, Brokkoli oder einfach Nudeln.

Guten Appetit!

Voriges Rezept
Fleischbällchen in Mandelsoße
Nächstes Rezept
Frittata mit Hühnerhackfleisch, Schafkäse und Zucchini
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Pasta Estiva: Tomaten-Mozzarella-Nudelsalat
Pasta Estiva: Tomaten-Mozzarella-Nudelsalat
27 16
Sommerpasta mit Tomaten und Mozzarella
Sommerpasta mit Tomaten und Mozzarella
13 7

6 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter