Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!

Hackbraten mit Feta

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aus folgenden Zutaten muss ein Teig hergestellt werden:

Zutaten

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Pck. Zwiebelsuppe
  • 2 Eier
  • 3-5 EL Paniermehl
  • 10 cm Streifen Tomatenmark
  • 1 Feta Käse würfeln
  • Oliven nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver, Muskatnuß

Für den besseren Geschmack (leider auch mehr Arbeit):

  • 1 Zwiebel würfeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Stückchen getrocknete Tomaten

Zubereitung

Den Teig in eine Backform einfüllen und 45 Min. im bei 200 Grad.

Dazu schmecken prima Spätzle aus der Pfanne gemischt mit Buttergemüse TK.


Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

6 Kommentare


-1
#1 lulli
7.9.05, 11:38
Essen ?
1
#2 Martin
17.2.06, 11:10
Für wieviele Personen ist das denn ausreichend? Sicherlich 3 oder 4, vermute ich...Richtig?
1
#3 Noé
7.5.07, 14:12
Dieses Rezept schmeckt wahnsinnig lecker. Ich nehme nur noch zusätzlich eine rote Paprika dazu und noch eine Soße zu den Nudeln und fertig ist das super leckere Essen.
#4 Aina
21.6.07, 19:22
ich bin vegetatierin und wollte meinem freund mal was gutes tun...dieses rezept ist nichts für menschen die noch nie etwas mit fleisch zu tun hatten...
2
#5 Sandra D.
22.6.07, 22:00
@Aina: ich glaube jedes Fleischgericht ist nichts für Vegatarier. Eigentlich logisch, oder ?.
-1
#6
11.11.09, 12:46
@Aina: können Vegetarier überhaupt ne Gabel heben?

Rezept kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?