Hackbraten mit Feta

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Aus folgenden Zutaten muss ein Teig hergestellt werden:

Zutaten

  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Pck. Zwiebelsuppe
  • 2 Eier
  • 3-5 EL Paniermehl
  • 10 cm Streifen Tomatenmark
  • 1 Feta Käse würfeln
  • Oliven nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer, Chilipulver, Muskatnuß

Für den besseren Geschmack (leider auch mehr Arbeit):

Zubereitung

Den Teig in eine Backform einfüllen und 45 Min. im Backofen bei 200 Grad.

Dazu schmecken prima Spätzle aus der Pfanne gemischt mit Buttergemüse TK.


Eingestellt am


6 Kommentare


-1
#1 lulli
7.9.05, 11:38
Essen ?
1
#2 Martin
17.2.06, 11:10
Für wieviele Personen ist das denn ausreichend? Sicherlich 3 oder 4, vermute ich...Richtig?
1
#3 Noé
7.5.07, 14:12
Dieses Rezept schmeckt wahnsinnig lecker. Ich nehme nur noch zusätzlich eine rote Paprika dazu und noch eine Soße zu den Nudeln und fertig ist das super leckere Essen.
#4 Aina
21.6.07, 19:22
ich bin vegetatierin und wollte meinem freund mal was gutes tun...dieses rezept ist nichts für menschen die noch nie etwas mit fleisch zu tun hatten...
2
#5 Sandra D.
22.6.07, 22:00
@Aina: ich glaube jedes Fleischgericht ist nichts für Vegatarier. Eigentlich logisch, oder ?.
-1
#6
11.11.09, 12:46
@Aina: können Vegetarier überhaupt ne Gabel heben?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen